NRWision
08.10.2018 - 13 Min.

"Tod und Spiele"– Tatort aus Dortmund feiert Premiere

Sendung der Radiogruppe des Diakonischen Werks Recklinghausen

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/tod-und-spiele-tatort-aus-dortmund-feiert-premiere-181008/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Dortmunder Tatort "Tod und Spiele" feiert beim "PSD Bank Kino" im Westfalenpark Dortmund Premiere. Die "Recklinghäuser Radiomannschaft" vom Diakonischen Werk Recklinghausen trifft einige Darsteller des Films. Die Nachwuchsreporter erfahren, wie die Arbeit am Filmset ablief und welche körperlichen Herausforderungen der Dreh mit sich brachte. Schauspieler Rick Okon spielt den Neuzugang im Ermittlerteam: Hauptkommissar Jan Pawlak. Im Interview erzählt Okon, welche Eigenschaften er mit seiner Rolle gemeinsam hat.
Deine Meinung
Schaust Du regelmäßig "Tatort"?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.