NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

"The Lords" sind nicht nur "Poor Boy" – Teil 2
Porträt
17.01.2019 - 53 Min.

"The Lords" sind nicht nur "Poor Boy" – Teil 2

Musiksendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Die Rockband "The Lords" steht inzwischen schon seit fast 60 Jahren auf der Bühne. Im zweiten Teil der Sendungen über die Kult-Gruppe spricht Gabi Koepp mit Drummer Charly Terstappen, der zehn Jahre bei den "Lords" spielte. Terstappen berichtet von seiner Zeit bei der Band und auch vom tragischen Tod des damaligen Sängers "Lord Ulli". Jürgen Meis und Frollein Suomi berichten außerdem vom "The Lords"-Konzert in der "PARTYTUR" in Neuss.

1
Freizeitmagazin: Apfelblütenlauf, 60. Geburtstag des Tierparks, Freilichtmuseum
Magazin
17.05.2018 - 53 Min.

Freizeitmagazin: Apfelblütenlauf, 60. Geburtstag des Tierparks, Freilichtmuseum

Sendung von studiotv in Tönisvorst

Beim Apfelblütenlauf in Tönisvorst laufen die Teilnehmer durch die größten Apfelplantagen am Niederrhein. Das "Freizeitmagazin" begleitet das Team der Feuerwehr bei dem Rennen. Außerdem: Der Tierpark in Brügge feiert seinen 60. Geburtstag. Besucher erzählen von den Anfängen des Zoos. Tiere gibt es auch im Freilichtmuseum Grefrath zu sehen. Die Gäste können Alpakas antreffen. Neben weiteren Freizeit-Tipps gibt's schließlich noch einen Hinweis aufs Benefizkonzert für Charly Terstappen. Der bekannte Schlagzeuger wurde ausgeraubt. Um ihn zu unterstützen, treten zahlreiche befreundete Musiker in Mönchengladbach ohne Gage auf.

2
Harald Grosskopf: Musiker mit/aus Leidenschaft - Teil 2
Porträt
22.02.2018 - 53 Min.

Harald Grosskopf: Musiker mit/aus Leidenschaft - Teil 2

Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Im zweiten Teil des Interviews spricht Musiker Harald Grosskopf mit den Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis über seine Zusammenarbeit mit Regisseur Philippe Mora. Die beiden haben den Dokumentarfilm "German Sons" produziert, in dem sie die Erfahrungen ihrer Väter während der Nazi-Zeit aufarbeiten würden. Mit Musiker Charly Terstappen sprechen Grosskopf, Koepp und Meis in "Charly's Planet" in Mönchengladbach über das neue Musikprojekt der beiden Musiker. Passend dazu spielen Grosskopf und Terstappen auch einen improvisierten Song. Terstappen war unter anderem schon Drummer bei Marius Müller-Westernhagen und in der Rockband "Wallenstein". Zu deren Mitgliedern gehörte anfangs auch Harald Grosskopf.

3
Marius Müller-Westernhagen - Teil 2
Bericht
26.09.2017 - 54 Min.

Marius Müller-Westernhagen - Teil 2

Musik-Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Der zweite Teil des Specials über Alt-Rocker Marius Müller-Westernhagen spiegelt noch einmal die Atmosphäre seines Konzerts in Mönchengladbach wider. Auf dem Open-Air-Gelände "SparkassenPark" spielt Westernhagen vor geschätzten 8.000 Besuchern. Wegen eines Gewitters ist das Konzert kurzzeitig unterbrochen worden. Lukas Dicke vom "SparkassenPark" berichtet über das Unwetter, das Konzert selbst und weitere Veranstaltungen im Park. Darüber hinaus erzählt der ehemalige Westernhagen-Drummer Charly Terstappen im Interview etwas über Westernhagens "Jaja"-Tour Anfang der 90er-Jahre. Er erinnert sich auch noch an sein letztes Treffen mit Marius Müller-Westernhagen bei seinem Geburtstags-Konzert in Köln.

4
Marius Müller-Westernhagen - Teil 1
Bericht
26.09.2017 - 54 Min.

Marius Müller-Westernhagen - Teil 1

Musik-Sendung von Studio Nierswelle aus Viersen

Marius Müller-Westernhagen tritt zum ersten Mal in Mönchengladbach auf. Er spielt sogar ein "Unplugged"-Konzert für seine Zuschauer im "SparkassenPark". Jürgen Meis und Gabi Koepp von "Studio Nierswelle" sind vor Ort und fangen für ihr Special über Westernhagen einige Eindrücke ein. In der Sendung werden zudem noch viele seiner Hits aus den unterschiedlichsten Epochen gespielt. Auch ein alter Weggefährte kommt im Interview zu Wort und spricht über vergangene Zeiten mit Marius Müller-Westernhagen: Charly Terstappen hat viele Jahre für Westernhagen Schlagzeug gespielt und war an mehreren Gold- und Platin-Schallplatten des Musikers beteiligt. Von "Charly T.", wie er auch genannt wird, gibt es außerdem einen Song mit seiner neuen Kombo zusammen mit Paddy Boy und Ufo zu hören.

5
Yesterday: ABBA-Special - Teil 1
Magazin
06.09.2017 - 54 Min.

Yesterday: ABBA-Special - Teil 1

Oldie-Sendung von Jürgen Meis aus Viersen

Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid, besser bekannt als ABBA, sind als Musiklegenden in die Geschichtsbücher eingegangen. Grund genug, ein Radio-Spezial über die schwedische Popband zu produzieren. "Thank You For The Music" stimmen ABBA zu Beginn der Oldie-Sendung "Yesterday" ein. Unbekanntere Songs wie "Hasta Mañana" oder "Sitting In The Palmtree" folgen. Diese reihen sich mit Welthits wie "Mamma Mia" und ihrem Durchbruchs-Hit "Waterloo" von 1974 in eine bunte Sendung ein, die die Erfolgsgeschichte der Band zeigt. Die Moderatoren Gaby Koepp und Jürgen Meis haben außerdem interessante Informationen über die Bandmitglieder, ihren gemeinsamen Aufstieg und das Ende der Gruppe. In der Sendung gibt es auch noch Veranstaltungstipps aus der Region.

6