NRWision
Lade...

198 Suchergebnisse

Talk
20.09.2018 - 57 Min.

Alles Neu Spezial: "Horseman", Metal-Band aus Bielefeld

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Metal-Band "Horseman" aus Bielefeld bringt Ende September 2018 ihr drittes Album heraus: "… Of Hope, Freedom and Future" heißt es. Im Interview mit Moderator Axel Niermann erzählen Sänger Stefan Böhm und Gitarrist Gregor Panic, warum man bei Bands aus ihrem Genre die Texte nicht unbedingt lesen muss. Außerdem berichten sie aus der "WhatsApp"-Gruppe der fünfköpfigen Band. Für das Album wird deutschlandweit und sogar international Werbung gemacht. Eine Sendung für Metal-Fans, denn es werden viele Lieder vom neuen Album der Band gespielt.

Talk
13.09.2018 - 52 Min.

Funkjournal: Anne Dreier, Rektorin der Fachhochschule des Mittelstands

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Prof. Dr. Anne Dreier ist die Rektorin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld. Die Medienwissenschaftlerin erzählt im Interview mit Frank Becker, was ihre private Fachhochschule ausmacht und wie in Zukunft "Virtual Reality" im Tourismus, bei der Produktion von Mähdreschern und in der Arbeit mit Demenzkranken eingesetzt werden könnte. Die FHM hat seit Kurzem ein Virtual-Reality-Studio. Fast 5000 Menschen studieren an der FHM, die Hälfte davon in Bielefeld und die andere Hälfte an den acht weiteren Standorten in Deutschland. Alle 50 Studiengänge sind auf den Mittelstand ausgerichtet und jeder Studierende belegt unabhängig von seinem Studiengang Kurse in Betriebswirtschaftslehre. Die Studierenden arbeiten sechs Monate lang in einer Praxisphase in einem der vielen Unternehmen, mit denen die FH kooperiert, berichtet Anne Dreier.

Aufzeichnung
12.09.2018 - 37 Min.

Beatpole: "Ganguin" beim Campus Festival Bielefeld 2018

Musikmagazin aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Ganguin" ist die Eröffnungsband beim Campus Festival Bielefeld 2018. Die sechs Musiker machen "Singer-Songwriter"-Musik mit deutschen Texten und Punk-Einflüssen. Im Interview erzählen sie, welche Bands sie sich selbst auf dem Festival angesehen haben und ob bekannte Gesichter dabei waren. Außerdem verraten sie, wie ihr Proberaum aussieht und wie bei ihnen Lieder entstehen. Für das "Campus Festival Bielefeld" haben sich "Ganguin" vorgenommen, weniger ruhige Songs zu spielen. Die Aufzeichnung des Konzerts beweist: Sie halten ihr Versprechen!

Magazin
12.09.2018 - 11 Min.

Bielefeld Sozial: Rollstuhl-Rampen aus LEGO, "Die Grille", "Bielefeld United"-Sommerfest

TV-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Die Innenstadt von Bielefeld ist nicht überall barrierefrei. Ehrenamtliche haben es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Rollstuhl-Rampen aus LEGO-Steinen zu bauen. Die Rampen erleichtern Rollstuhlfahrern so den Alltag. Die "Gesellschaft für Sozialarbeit" in Bielefeld (GfS) hat das Problem ebenfalls erkannt. Sie bietet Menschen mit Behinderung zugängliche Wohnungen, Pflege und Unterstützung in einer neu gebauten Wohnanlage mitten in der Stadt an. "Die Grille" wiederum hilft psychisch kranken Menschen, sich in einem freundlichen Umfeld Rückhalt zu holen und auf die Beine zu kommen. Auf dem Sommerfest von "Bielefeld United" spricht Kanal 21 außerdem mit zwei Spielern von Arminia Bielefeld. Sie erzählen, warum sie das Projekt "Bielefeld United" so wichtig finden und warum sie sich gerne dafür einsetzen.

Aufzeichnung
18.07.2018 - 54 Min.

Fernsehkonzert: "J.P.Fair & Trust in Truth" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Sounds from Heaven" heißt das aktuelle Programm von "J.P.Fair & Trust in Truth". Die Band aus Bielefeld spielt darin ausschließlich Songs bereits verstorbener Künstler - unter anderem von Joe Cocker, Ray Charles, George Michael oder Prince. "J.P.Fair & Trust in Truth" treten im Rahmen des "Leinewebermarktes" auf dem Klosterplatz in Bielefeld als erste Band des Tages auf.

Porträt
10.07.2018 - 4 Min.

Die Macher: Dr. Faraj Remmo, Dozent an der Universität Bielefeld

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Faraj Remmo ist Dozent für Soziologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Bielefeld. Seit einem Unfall sitzt er im Rollstuhl und kann nur noch den Kopf bewegen. Das hält Dr. Remmo aber nicht davon ab, regelmäßig Vorlesungen und Seminare zu geben. Er hat außerdem eine eigene TV-Sendereihe, die bei NRWision ausgestrahlt wird. Dort spricht er mit Wissenschaftlern über Inklusion und Partizipation. Faraj Remmo ist auch Gründer der Aktion "DANKE Bielefeld". Tobi Bitter von NRWision begleitet Faraj Remmo bei einer Preisverleihung an der Universität Bielefeld.

Talk
04.07.2018 - 16 Min.

Im Profil: Jomaine Consbruch, Arminia Bielefeld (U17)

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Jomaine Consbruch will Fußballprofi werden - ein Traum, den viele Jungs haben. Er spielt in der B-Jugend von Arminia Bielefeld und durfte sich sogar schon das Trikot der deutschen U-16-Nationalmannschaft überstreifen. Mit Moderator Maurice Lubina spricht Jomaine bei "Im Profil" darüber, wie er sich seinen Traum erfüllen will und wie hart er dafür arbeitet.

Umfrage
03.07.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: Wie sicher fühlen sich Bürger in Bielefeld?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Sicherheit ist ein Thema, über das in den Medien viel diskutiert wird. Verschiedene Statistiken zeigen, dass die Kriminalität sinkt und Deutschland sicherer wird. Trotzdem fühlen sich einige Bürger auf den Straßen alles andere als sicher. Stimmt dieser Eindruck? Und woran liegt es, dass sich einige nicht mehr sicher fühlen? "Kanal 21" hört sich in Bielefeld um.

Magazin
27.06.2018 - 9 Min.

Palette - das Stadtmagazin: Lady Bulldogs, Carnival der Kulturen, Schwierigkeiten von Linkshändern

Stadtmagazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Die "Lady Bulldogs" aus Bielefeld besiegen die "Hannover Grizzlies". Das Team von "Palette" zeigt Szenen aus dem Football-Spiel und spricht mit Trainer Jan-Hendrik Hansen und Spielerin Rabiha Bayraktar. Außerdem Thema: Beim "Carnival der Kulturen" in Bielefeld ist ein wichtiger Sponsor abgesprungen. Holger Jantzen ist Fundraiser beim Welthaus Bielefeld und koordiniert die Aktion "1 Euro für den Carnival". Damit will er das bunte Spektakel erhalten. "Palette" zeigt außerdem, welche Schwierigkeiten Linkshänder im Alltag haben und spricht dafür mit Dr. Maike Klein vom Kinder- und jugendärztlichen Dienst.

Magazin
30.05.2018 - 12 Min.

NetzLichter-TV: Haustiere

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die Schülerinnen und Schüler der Brackweder Realschule erzählen von ihren Haustieren. Neben Hund und Katze gibt es auch virtuelle Haustiere - um eins kümmert sich Furkan. Zu Besuch sind die jungen Reporter dann bei Viktoria, die neben ihrem Hund auch Bienen als Haustiere hat. Viktoria berichtet davon, was passiert, wenn man von einer Biene gestochen wird. Auch von den schönen Momenten mit ihren Haustieren erzählen die Schüler und Schülerinnen.

Talk
23.05.2018 - 18 Min.

Im Profil: Kyungwon Shin, Fotografin und Künstlerin

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Die südkoreanische Fotografin Kyungwon Shin beschäftigt sich mit Menschen am Rande der Gesellschaft. Sie begleitet seit mehreren Jahren die "Tüte" am Bahnhof Bielefeld, einen Treffpunkt von Drogen- und Alkoholsüchtigen. Neben Fotos macht Kyungwon Shin auch Filmaufnahmen, die sie zu einem Kurzfilm zusammenstellt. "Ich bin hier - an der Tüte Bielefeld" zeigt die Geschichte der Menschen, ohne die Klischees typischer Drogenabhängiger zu bedienen.

Magazin
03.05.2018 - 10 Min.

Palette - das Stadtmagazin: Intelligente Roboter, Café Miezhaus, Frühlingsgefühle

Lokale Berichte, zusammengestellt von Kanal 21

Der Service-Roboter Floka aus der Universität Bielefeld kann mehr als andere Roboter: Er ist der Gefährte in der "Wohnung der Zukunft". Forscher der Uni versuchen, den Roboter immer intelligenter und hilfsbereiter zu machen. Außerdem geht es um das "Café Miezhaus", in dem die Besucher Katzen streicheln können, während sie Kaffee trinken. Abschließend wird über das Thema Frühlingsgefühle geredet und auch erklärt, was im Frühling mit unserem Körper passiert.