NRWision
Lade...

29 Suchergebnisse

Walliser Schwarzhalsziegen in Kreuzberg
Bericht
02.07.2019 - 9 Min.

Walliser Schwarzhalsziegen in Kreuzberg

Bericht von Wilfried Storb aus Wipperfürth

Matthias Wasserfuhr züchtet Walliser Schwarzhalsziegen in Wipperfürth. Er kaufte die Ziegen bei einer bekannten Züchterin aus Österreich und brachte sie ins Bergische Land. Filmemacher Wilfried Storb besucht die Ziegenfarm von Matthias Wasserfuhr, die dieser in seinem Garten in Kreuzberg betreibt.

1
YOUNGSTERS: Wege zur Nachhaltigkeit
Reportage
27.06.2019 - 4 Min.

YOUNGSTERS: Wege zur Nachhaltigkeit

Medienprojekt des Vereins "Machbarschaft Borsig11" in Dortmund

Das Projekt "Wege zur Nachhaltigkeit" vom Institut für Kirche und Gesellschaft setzt sich aktiv für Umweltschutz und einen nachhaltigen Lebensstil ein. Mehr als 40 verschiedene Initiativen aus Dortmund und Umgebung sind Teil des Projekts. Das Team von "YOUNGSTERS" besucht drei dieser Initiativen und stellt sie vor. Der Bio-Landhof "Schultenhof" setzt auf regionale Produkte und nachhaltige Produktion in der hauseigenen Metzgerei und den Gewächshäusern. Der Lernbauernhof Schulte-Tigges betreibt nicht nur Solidarische Landwirtschaft, sondern bietet auch Bauernhofpädagogik an. Das "Kornhaus" im Dortmunder Kreuzviertel wiederum verkauft saisonale und regionale Produkte sowie unverpackte Lebensmittel.

2
SÄLZER.TV: Osterkerzen-Aktion 2019, Accent Baskets vs. Deutzer TV, 80er-Jahre in Salzkotten
Magazin
26.04.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Osterkerzen-Aktion 2019, Accent Baskets vs. Deutzer TV, 80er-Jahre in Salzkotten

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Im Pfarrzentrum "St. Johannes" in Salzkotten gestalten Gemeindemitglieder Osterkerzen. Diese Kerzen werden daraufhin für den guten Zweck verkauft. Das Team von "SÄLZER.TV" ist vor Ort und spricht mit dem Initiator der Aktion, Klaus Harnischmacher. Eine ganz besondere Freundschaft ist auf dem "Vielserhof" zu beobachten: Dort lebt Gans Paul zusammen mit einer Schafsherde. "SÄLZER.TV" berichtet außerdem über das Basketballspiel der "Accents Baskets" gegen den "Deutzer TV" aus Köln. Zusammen mit den Frauen vom "kfd Frauenkarneval" blickt das Redaktionsteam zudem zurück in die 1980er Jahre.

3
Weideaustrieb auf Gut Wilhelmsdorf in Bielefeld
Beitrag
25.04.2019 - 3 Min.

Weideaustrieb auf Gut Wilhelmsdorf in Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Das Team von "Kanal 21" begleitet den jährlichen Weideaustrieb auf dem "Gut Wilhelmsdorf" in Bielefeld. Die Kühe waren ein halbes Jahr im Stall und dürfen Mitte April 2019 zum ersten Mal wieder raus auf die Weide. Eine Premiere: Der Bauernhof öffnet seine Türen bei diesem Ereignis erstmals für Anwohner, Kindergärten und Schulklassen.

4
diskutier/bar: Biologische Ernährung
Talk
25.04.2019 - 41 Min.

diskutier/bar: Biologische Ernährung

Diskussionsrunde von Journalistik-Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Fast 300.000 landwirtschaftliche Betriebe gibt es in Deutschland. Nur jeder zehnte davon ist auf Bio-Landwirtschaft spezialisiert. Bei "diskutier/bar" kommen Bio-Bauer Theo Schürmann aus Oer-Erckenschwick bei Recklinghausen und der konventionelle Bauer Marcus Holtkötter aus Altenberge bei Münster zu Wort. Sie diskutieren über die Frage "Kann Deutschland zukünftig rein biologisch ernährt werden?". Die Gäste wägen ab, ob es richtig ist, Tiere komplett frei zu halten oder ob sie besser konventionell in Hallen und hinter Zäunen leben sollten. Auch über die Themen Tierfutter, Medikation bei Tieren und Kosten spricht die Runde.

5
Milchtankstelle in Krefeld: Kliedter Hof in Krefeld-Hüls
Bericht
22.01.2019 - 2 Min.

Milchtankstelle in Krefeld: Kliedter Hof in Krefeld-Hüls

Bericht von Günther Wefers aus Krefeld

An der Milchtankstelle in Krefeld kann man rund um die Uhr frische Milch zapfen. Die Milchtankstelle ist ein Automat, der mit Kuhmilch befüllt wird. Die Tankstelle steht im Krefelder Stadtteil Hüls am Kliedter Hof der Familie Schulte-Bockholt. Die Milch, die es an der Milchtankstelle zu kaufen gibt, ist von Weidekühen und komplett unbehandelt. Günther Wefers schaut sich die Milchtankstelle in Krefeld einmal an und erklärt, wie der Automat funktioniert.

6
Weltfest 2018: Bioland-Hof Gut Paulinenwäldchen, Roman Herre über "Landgrabbing"
Aufzeichnung
12.09.2018 - 33 Min.

Weltfest 2018: Bioland-Hof Gut Paulinenwäldchen, Roman Herre über "Landgrabbing"

Beitrag vom Eine Welt Forum e.V. aus Aachen

Der Bioland-Hof "Gut Paulinenwäldchen" ist ein ökologischer Bauernhof am nördlichen Stadtrand von Aachen - dem Namen nach direkt am Paulinenwäldchen. Neben Rinder- und Schweinezucht liegt der Schwerpunkt des Hofs auf dem Kartoffel- und Gemüseanbau. Daneben wird Getreide und Ackerfutter angebaut. Der Hof arbeitet nach Bioland-Richtlinien und verkauft die Lebensmittel in einem eigenen Hofladen. Im Rahmen des "Weltfest 2018" des "Eine Welt Forum Aachen e.V." führt Stefanie Doll über den Hof und erklärt, wie die Bewirtschaftung dort funktioniert. Roman Herre vom Verein "FIAN Deutschland e.V." informiert anschließend in einem Vortrag über "Landgrabbing" - übersetzt Landraub oder Landnahme - durch große Konzerne.

7
Radio Kurzwelle: Bauernhof und Landwirtschaft
Magazin
22.08.2018 - 50 Min.

Radio Kurzwelle: Bauernhof und Landwirtschaft

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Auf dem Bauernhof entstehen unsere Lebensmittel. Wie diese dann in den Supermarkt gelangen, klären die Schülerinnen und Schüler der Josefschule in Bielefeld. Im Interview mit einem Landwirt geht es um die Tiere, die auf einem Bauernhof leben. Die Kinder erfahren auch, was sein Hof noch alles im Angebot hat. Passend zum Thema "Landwirtschaft" geht es in der "Kurzwelle Wissenslücke" um den Traktor. Außerdem in der Sendung: ein "Geräusche-Quiz". Darin wird das vermittelte Tierwissen auf die Probe gestellt.

8
Neue Heimat, neue Wege: Radtour zum Arche-Hof
Dokumentation
04.04.2018 - 6 Min.

Neue Heimat, neue Wege: Radtour zum Arche-Hof

Crossmediales Projekt von und mit Geflüchteten - produziert von der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Bei dem Projekt "Neue Heimat, Neue Wege" erkunden Geflüchtete auf mehreren Radtouren die Stadt Rahden und die Umgebung. In dieser Folge lernen sich Geflüchtete und Bürger kennen und erkunden gemeinsam den Arche-Hof. Hier werden alte Tierrassen gehalten, die vom Aussterben bedroht sind. Außerdem erzählt Flüchtling Ali von seinem Berufswunsch: Er möchte Schneider werden.

9
Der Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund-Derne
Bericht
06.12.2017 - 5 Min.

Der Lernbauernhof Schulte-Tigges in Dortmund-Derne

Beitrag von Julia Seyock aus Dortmund

Elmar Schulte-Tigges ist Bauer in der 17. Generation - und Bauernhof-Pädagoge. Auf seinem Bauernhof im Stadtteil Dortmund-Derne packen die Kleinsten mit an und lernen dabei spielerisch das Leben auf dem Hof kennen. Kindergruppen und Jugendliche können hier sehen und selbst erfahren, wo verschiedenste Lebensmittel herkommen. Sie können auf dem Hof mit anpacken. Ob beim Ställe ausmisten, dem Ausbessern von Zäunen oder beim Tiere füttern - die Kinder sind überall mit dabei. Julia Seyock, Mediengestalterin Bild und Ton bei NRWision, besucht den Erlebnispädagogen Schulte-Tigges auf seinem Bauernhof und schaut ihm und den Kindern bei der täglichen Arbeit über die Schulter.

10
Circus Soluna - Mitmachzirkus auf dem Halhof in Bielefeld
Magazin
05.09.2017 - 53 Min.

Circus Soluna - Mitmachzirkus auf dem Halhof in Bielefeld

Sendung von Radio Kurzwelle vom Halhof Bielefeld

"Zirkus" ist das Motto der Ferienspiele 2017 auf dem Halhof Bielefeld, einem Bauernhof mit vielfältigem Programm und Mitmachangeboten. Auch der "Circus Soluna" aus Köln macht dort Halt. Im Interview mit der Kinderredaktion von "Radio Kurzwelle" erklärt die Zirkusmitarbeiterin Bella, was das Besondere am "Circus Soluna" ist: Kinder können dort selbst zu Artisten werden. Sie werden von freiwilligen Helfern ausgebildet und präsentieren in einer eigenen Vorstellung ihre erlernten Künste. Die kleinen Nachwuchsjournalisten berichten, was sie bei "Circus Soluna" sehen: Kinder, die auf Scherben laufen, am Trapez hängen oder Zauberkunststücke erlernen. Außerdem gibt es ein Quiz über den Zirkus und noch eine kleine Überraschung: WDR-Moderatorin Christine Westermann kommt zu Wort.

11
TV-Clips: Bio-Bauernhof, Integrative Musikschule, Lehrer-Klischees
Beitrag
27.07.2017 - 11 Min.

TV-Clips: Bio-Bauernhof, Integrative Musikschule, Lehrer-Klischees

Beitrag der TV-Lehr(er)redaktion der Universität Paderborn

Ein Team der "Lehrer*innen-Redaktion Blickfang" besucht den biologischen Vauß-Hof in Salzkotten. Bäuerin Anja Pötting und ihr Mann setzen stark auf Nachhaltigkeit: Dazu gehört langsames und gesundes Wachstum statt schnelle Massenproduktion. Außerdem: Die integrative Musikschule in Geseke ist für alle da. Ab dem 3. Lebensjahr kann hier jeder verschiedene Musikinstrumente erlernen. "Was nicht da ist, wird hergebracht!", erklärt Nathalie Ott, Musikpädagogin und Schauspielerin. Die "Blickfang"-Redaktion schaut sich außerdem das Leben der Lehrerinnen und Lehrer abseits der Unterrichtsstunde an. Welche Klischees stimmen, welche nicht?

12