NRWision
Lade...

33 Suchergebnisse

Radio For Future: Klimaschutz und Landwirtschaft
Magazin
09.09.2019 - 59 Min.

Radio For Future: Klimaschutz und Landwirtschaft

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Klimaschutz und Landwirtschaft – wie passt das zusammen? Über diese Frage diskutierten Dirk Nienhaus, Landwirt aus Bocholt, und Jan Gruno, der auf einem Biohof lebt. In "Radio For Future" sprechen die beiden über Probleme und Lösungen in der Ladwirtschaft. Dabei gehen sie auch auf kritische Themen ein: Muss sich der Fleischkonsum verändern? Wie schädlich ist die Landwirtschaft für das Klima? Dirk Nienhaus und Jan Gruno sprechen außerdem über die Wertschätzung von Lebensmitteln.

1
KURT - Das Magazin: BVB-Spiel in Gladbach, Europawahl 2019
Magazin
20.05.2019 - 25 Min.

KURT - Das Magazin: BVB-Spiel in Gladbach, Europawahl 2019

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Ganz Dortmund zittert bis zum Schluss: Schafft der BVB noch die Meisterschaft? Ein Team der "KURT"-Redaktion begleitet Mitglieder des Fanclubs "Tremonia 09" auf dem Weg zum letzten Bundesliga-Spiel in Gladbach und fiebert mit Bielefelder BVB-Fans in einer Kneipe mit. Außerdem: CDU-Politikerin Dr. Annette Littmann macht zur anstehenden Europawahl Straßenwahlkampf. Vertreter der Parteien "Die Grünen", SPD, CDU und der "Piratenpartei" schildern ihre Standpunkte zur Europawahl. Doch in Dortmund und NRW ist am Wochenende noch mehr los: Die SPD im Streit um Parteichefin Andrea Nahles, "Fridays for Future"-Aktivistin Merle Bösing aus Dortmund im Interview, CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zum Kopftuchverbot, Fastenbrechen auf dem "Festi Ramazan" und ein "Dog Dancing"-Turnier in den Westfalenhallen Dortmund.

2
wieselflink & brandtgefährlich: Das große Geschäft
Kurzfilm
21.03.2019 - 66 Min.

wieselflink & brandtgefährlich: Das große Geschäft

Krimi von Abgedreht! - Filmcrew Lünen e.V.

Der unbeliebte Unternehmer Richard Kühn wird bei der Feier zur Präsentation seiner neuen Klobrillen-Kollektion umgebracht. Das ungleiche Duo Brandt und Wiesel sucht nach dem Mörder. Unter Verdacht steht unter anderem Viktor Sander, dem Kühn kurz zuvor gekündigt hatte. Der Ex-Mitarbeiter hat allerdings einen Filmriss und kann sich an nichts erinnern. Nach und nach tauchen weitere Verdächtige auf: darunter Alexander Zeiss, ein Mitarbeiter und enger Vertrauter von Richard Kühn. Ein kniffliger Fall für das Ermittler-Duo Wiesel und Brandt aus Lünen.

3
Antenne Regenbogen: Frauenzentrum urania e.V., Rapper "Crazy B", Annegret Kramp-Karrenbauer zur "Ehe für alle"
Magazin
26.02.2019 - 55 Min.

Antenne Regenbogen: Frauenzentrum urania e.V., Rapper "Crazy B", Annegret Kramp-Karrenbauer zur "Ehe für alle"

Queeres Radio-Magazin aus Wuppertal

Das "frauenzentrum urania e.V." in Wuppertal muss seine Räume verlassen. Die AOK, der die Immobilie gehört, hat offenbar den Vertrag gekündigt. Moderator Thomas Niehus fragt nach, wie es dazu gekommen ist. Reporter Günter Wiederstein besucht außerdem den im Rollstuhl sitzenden Rapper "Crazy B". Beide sprechen über das neue Album des Musikers: "Charakterkopf 2.0". Außerdem diskutieren die Moderatoren in der Sendung über die Einstellung von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer zur "Ehe für alle". Darüber unterhält sich das Team von "Antenne Regenbogen" auch mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Helge Lindh.

4
Die Alraune und das Schwert
Kurzfilm
06.02.2019 - 15 Min.

Die Alraune und das Schwert

Kurzfilm von Christian Skibinski aus Gelsenkirchen

Ein Bauer flieht in einem Wald vor einer unbekannten Bedrohung. Als er stürzt und sich dabei verletzt, trifft er auf einen Mönch. Trotz der Vorurteile dem Bauern gegenüber hilft ihm der Mönch. Das Mittelalter-Drama von Filmemacher Christian Skibinski aus Gelsenkirchen behandelt die Frage nach Schuld und Unschuld. Dabei wird klar, dass die Probleme der Menschen im Mittelalter auch heute noch aktuell sein können.

5
Hans Broicher, 87 – Bauer in Köln-Zündorf
Porträt
16.01.2019 - 20 Min.

Hans Broicher, 87 – Bauer in Köln-Zündorf

Porträt von Bruno Neurath-Wilson aus Köln

Hans Broicher ist 87 Jahre alt und der älteste aktive Bauer in Köln. Auf seinem Hof in Köln-Zündorf baut er Kartoffeln, Sellerie, Möhren und vieles mehr an. Sein Obst und Gemüse verkauft Hans Broicher auf den Märkten in und um Köln. Bruno Neurath-Wilson stellt den Landwirt vor und begleitet ihn bei der Arbeit. Außerdem spricht Neurath-Wilson mit Bernhard Rüb von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen über die Situation der Bauern in dem Gebiet. Mit Gerwin E. Stachura spricht Bruno Neurath-Wilson über das Buch "Die Kunst, Gemüse zu machen". Darin wird dargestellt, wie Gemüseanbau funktioniert. Stachura hat dafür den Bauern Hans Broicher und dessen Mitarbeiter eine komplette Anbauzeit begleitet.

6
Z.E.U.G.S: Annegret Kramp-Karrenbauer, Dating, Fettnäpfchen
Magazin
11.12.2018 - 64 Min.

Z.E.U.G.S: Annegret Kramp-Karrenbauer, Dating, Fettnäpfchen

Sendung von Radius 92,1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Der Name der neuen CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer ist nicht allzu einfach auszusprechen – das merken auch die Moderatoren von "Z.E.U.G.S". Die kommen übrigens auch beim Thema "Dating" das ein oder andere Mal ins Schwitzen. Denn im Leben klappt nicht immer alles so, wie man es sich vorstellt. Dass Fettnäpfchen aber nichts Schlimmes sind, stellt die Sendung unter Beweis. Die Moderatoren Selina Seibt und Patrick Berger nehmen die Hörer wöchentlich mit auf eine Tour der Missgeschicke, die bei der Produktion von "Radius 92.1"-Sendungen in Siegen passiert sind.

7
terzwerk: Die Konzertgitarre
Magazin
20.11.2018 - 60 Min.

terzwerk: Die Konzertgitarre

Klassikmagazin von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Auch wenn die Gitarre heutzutage primär der Rockmusik zugeordnet wird, ist sie auch in der Klassik ein gern gesehenes Instrument. Das "terzwerk"-Team widmet sich in dieser Ausgabe deshalb der Konzertgitarre: Von der Entstehung der Gitarre über ein Interview mit einem Gitarrenbauer bis hin zu Gitarristen, die live im Studio performen und über ihre Leidenschaft für das Instrument erzählen, ist alles dabei.

8
KURT - Das Magazin: Ärztebewertungen, Schrottimmobilien, Antisemitismus
Magazin
03.10.2018 - 23 Min.

KURT - Das Magazin: Ärztebewertungen, Schrottimmobilien, Antisemitismus

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Anonyme Ärztebewertungen im Internet, Schrottimmobilien in Dortmund, problematisches Saatgut für Bauern und Antisemitismus: Die Studierenden der TV-Lehrredaktion "KURT" gehen verschiedenen Problemen der Gesellschaft investigativ nach. Dabei ist vor allem eines wichtig: Sie wollen Missstände aufdecken und Themen analysieren, die sich sonst nicht so einfach erklären lassen. Das Magazin wird moderiert von Anne Mareike Keßler.

9
KulturZeit MK: Vom Klang der Gitarre
Reportage
04.07.2018 - 50 Min.

KulturZeit MK: Vom Klang der Gitarre

Kulturmagazin vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Der Klang einer Gitarre entsteht durch das Zusammenspiel von Bewegung und Resonanzkörper. Aber nicht jeder Klang ist gleich, jede Gitarre ist unterschiedlich gebaut. Gitarrenbauer Michel Brück aus Biebertal bei Gießen erklärt in "KulturZeit MK", welche Geheimnisse es beim Bau einer Gitarre gibt. Außerdem betont er das besondere Verhältnis vom Musiker zum Instrument. In der Sendung geht's auch um das "Internationale Gitarren-Festival Iserlohn 2018".

10
Steele TV: "meinEssen" - Bürgerfilm über Essen , "Kurzstummfilm-Festival" - anderes sehen
Magazin
06.06.2018 - 19 Min.

Steele TV: "meinEssen" - Bürgerfilm über Essen , "Kurzstummfilm-Festival" - anderes sehen

Lokalmagazin aus Essen-Steele

Mit "meinEssen" feiert ein Bürgerfilm über Essen Premiere. In dem Film schildern Bürger ihre ganz privaten Eindrücke von Essen und vom Leben in der Ruhrmetropole. "Steele TV" ist außerdem zu Gast bei Harald Vogelsang. Der Modellbauer baut den Stadtteil Essen-Steele mitsamt seiner Bahnhöfe nach, so wie er früher war - so entsteht eine Zeitreise in die Vergangenheit. In der Zeche Carl werden bei dem "Kurzstummfilm-Festival" kurze Beiträge zum Thema "RAUM" gezeigt. Es ist gleichzeitig ein Festival, dass sich um Inklusion bemüht - also in diesem Fall der Begegnung zwischen Hörenden und Gehörlosen. Außerdem bei "Steele TV": "REPLAY" war in den 90ern eine Rock- und Beat-Oldies-Band. Für eine kleine Wiedervereinigung treffen sich die ehemaligen Bandmitglieder an der Ruhr.

11
Wenn Robbi dem Bauern simst
Dokumentation
02.05.2018 - 15 Min.

Wenn Robbi dem Bauern simst

Dokumentation von Karl Fischer aus Lennestadt

Milchbauern stehen unter dem Druck, konkurrenzfähig zu bleiben. Kurz gesagt: der günstigste Preis gewinnt! Dafür müssen die Milchbauern modernisieren und rationalisieren. Amateurfilmer Karl Fischer begleitet den Milchbauern Holger Lorenz bei der Modernisierung eines Milchstalls. Der Erzeuger aus Lennestadt-Hespecke erweitert seinen Betrieb von 45 auf 60 Milchkühe und erklärt ausführlich den Ablauf in seinem Betrieb. Neben dem Neubau eines größeren Stalls wird ein computergestützter Melkroboter angeschafft. Holger Lorenz tauft ihn liebevoll "Robbi". Zu "Robbi" gehören auch Transponder, die jede Kuh um ihren Hals trägt. Diese Transponder übermitteln den gesundheitlichen Zustand der Tiere und speichern die jeweiligen Positionen für die Melkbecher.

12