NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Neujahrstreffen von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Bielefeld
Bericht
29.01.2020 - 2 Min.

Neujahrstreffen von Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Bielefeld

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

In der "Hechelei" in Bielefeld finden sich die Mitglieder des Kreisverbandes Bielefeld der Partei "Bündnis 90/Die Grünen" zum Neujahrtreffen zusammen. Bei dem Treffen werden auch aktuelle Themen wie der Kohleausstieg diskutiert. Die Reporter von "Kanal 21" begleiten die Veranstaltung mit der Kamera. Außerdem sprechen sie mit der Sprecherin des Vorstandes, Schahina Gambir, und der Bundestagsabgeordneten Britta Haßelmann.

1
Künstlerporträt: Winfried Nachtwei, Experte für Friedenspolitik – Kriegs- und Nachkriegszeit in Osteuropa
Magazin
01.10.2019 - 56 Min.

Künstlerporträt: Winfried Nachtwei, Experte für Friedenspolitik – Kriegs- und Nachkriegszeit in Osteuropa

Talkformat von Kaktus Münster e.V.

Winfried Nachtwei war 17 Jahre lang Geschichtslehrer im Münsterland. Von 1994 bis 2009 arbeitete er als Abgeordneter der Partei "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" im Bundestag. Im Interview mit den Moderatoren Molla Demirel und Eva Benesch erzählt Winfried Nachtwei von seinen Erlebnissen im Osten von Europa. 1988 sei er in Weißrussland zum ersten Mal auf die Spuren des deutschen Vernichtungskriegs gestoßen. Ein Erlebnis in Münster brachte ihn dann auf die Idee nach Riga zu reisen. Dort erwarteten Winfried Nachtwei Massengräber, ehemalige Ghettos der Juden und Details aus der Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Wie Münster und die Hauptstadt von Lettland in Verbindung stehen, ist auch Thema im "Künstlerporträt".

2
antenne antifa: Infotafel zu ehemaligem Zwangsarbeiterlager, UN-Migrationspakt, "Schattenarmee"
Magazin
08.01.2019 - 55 Min.

antenne antifa: Infotafel zu ehemaligem Zwangsarbeiterlager, UN-Migrationspakt, "Schattenarmee"

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Infotafel neben dem Gedenkstein für das Zwangsarbeiterlager "Waldfrieden" in Münster-Hiltrup ist wieder angebracht. Das Gedenk-Ensemble soll nach Ansicht von "BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN" erweitert und die Bauruinen aufrecht erhalten werden, sodass beispielsweise Schülergruppen die Überreste des Zwangsarbeiterlagers besichtigen können. Moderator Detlef Lorber spricht mit seinem Kollegen und Grünen-Politiker Carsten Peters über den Antrag der Partei und deren bildungspolitisches Vorhaben. Die beiden reden auch über den UN-Migrationspakt, der im Dezember 2018 in Marokko unterschrieben worden ist. Es handelt sich dabei um eine freiwillige Erklärung von mehr als 150 Staaten, Migration zu ermöglichen. Dazu werden bestimmte Rechte gesichert und Pflichten anerkannt. Carsten Peters und Detlef Lorber greifen einzelne Punkte aus der Diskussion um den Migrationspakt auf. In der Sendung geht es außerdem um eine "Schattenarmee", eine vermutete rechtsextreme Untergrund-Armee.

3
Nachgehakt: Bundestagswahl 2017
Talk
14.09.2017 - 21 Min.

Nachgehakt: Bundestagswahl 2017

Polit-Talk von MNSTR.medien aus Münster

Das Familienforum Münster lädt Politiker aus Münster auf ihr "Rotes Sofa" ein, um sich den Fragen verschiedener lokaler Verbände zu stellen. Zu Gast sind: Sybille Benning (CDU), Jörg Berens (FDP), Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Die Grünen), Robert von Olberg (SPD) und Hubert Zdebel (Die Linke). Mit Moderator Oliver Elferich sprechen sie über die Bildungs- und Familienpolitik und darüber, welche Ziele sie für ihre Parteien im Wahlkampf und nach der Wahl verfolgen wollen.

4