NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Das Vieraugengespräch: Kampf für den Umweltschutz
Talk
19.06.2019 - 39 Min.

Das Vieraugengespräch: Kampf für den Umweltschutz

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Die "Fridays for Future"-Demos und der Erfolg von Umwelt-Parteien bei der Europawahl 2019 haben den Themen "Klimaschutz" und "Umweltschutz" Aufmerksamkeit eingebracht. Stefan Seefeldt und Can Keke hoffen, dass das Interesse daran kein Trend ist, sondern langfristig zu einem Umdenken führt. Im "Vieraugengespräch" sprechen sie deshalb über verschiedene Umwelt-Themen. Sie betrachten zum Beispiel, wie mit Plastik und Plastikmüll in Deutschland, der EU und auf der ganzen Welt umgegangen wird. Außerdem vergleichen sie unterschiedliche Verkehrsmittel miteinander und versuchen zu ermitteln, welches denn nun das umweltfeindlichste ist: das Auto, das Schiff, das Flugzeug oder doch die Bahn? Über den Regenwald spricht aktuell niemand mehr: Stefan Seefeldt und Can Keke betonen allerdings, dass gerade im Bereich Klimaschutz der Regenwald immer noch extrem wichtig ist. Sie schauen sich auch an, wie Klima- und Umweltschutz den Arbeitsmarkt beeinflussen. Außerdem geben die beiden Moderatoren Tipps, wie jeder - im Kleinen - etwas zum Umweltschutz beitragen kann.

1
bergisch.io: Sven Wolf, SPD über digitale Kommunen
Interview
13.02.2019 - 43 Min.

bergisch.io: Sven Wolf, SPD über digitale Kommunen

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Der NRW-Landtagsabgeordnete Sven Wolf (SPD) ist der Meinung, dass der Schritt in Richtung digitale Kommunen ein Schritt in die richtige Richtung sei. Zusammen mit Tobias Dehler spricht er in "bergisch.io" über die Digitalisierung der Kommunen in Nordrhein-Westfalen und erklärt, wo die Schwerpunkte dieser Entwicklung liegen. Die beiden diskutieren außerdem über Lokalpolitik und die Arbeit eines vorherigen Gastes: Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW.

2
Innovate+Upgrade: Revolution der Arbeitswelt – Teil 2
Talk
29.11.2018 - 31 Min.

Innovate+Upgrade: Revolution der Arbeitswelt – Teil 2

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Was kann ich als Unternehmen tun, wenn es am Markt niemanden gibt, der meine Arbeit machen will? Und können sich Arbeitgeber Wettbewerbsvorteile am Arbeitsmarkt verschaffen? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich der zweite Teil des "Innovate+Upgrade"-Podcasts mit Politikwissenschaftler und Betriebswirt Sebastian Baacke aus Hildesheim. Er berät Unternehmen und erklärt diesen, wie sie zu einem attraktiven Arbeitgeber werden und warum das für den Betrieb nützlich ist.

3
KOMM AN! - Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt
Talk
13.06.2018 - 14 Min.

KOMM AN! - Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Migrations-Talk mit Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit dem Bundesverband NeMO e.V. und der FH Dortmund

Sich als Geflüchteter in den deutschen Arbeitsmarkt zu integrieren ist nicht immer einfach. Clovis Njontié und Vivette Tchuissang Tchiwe vom Wittener Institut für Interkulturelle Kompetenz e.V. versuchen, Geflüchtete an dem Punkt abzuholen, an dem sie gerade beruflich stehen: Zum Beispiel helfen sie bei der Vermittlung von Praktika. Über sie können Geflüchtete neue Arbeitsfelder kennenlernen und eventuelle Unterschiede erkennen. Danach können sie sich als Berufseinsteiger oder schon als qualifizierte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt einbringen. Ehrenamtliche unterstützen die Job-Anwärter bei der Bewerbung und der Kommunikation zwischen den Arbeitgebern und den potentiellen Praktikanten. Welche Möglichkeiten es da gibt erzählen Clovis Njontié und Vivette Tchuissang Tchiwe im Interview mit Anne Mareike Keßler. Die Talk-Reihe "KOMM AN!" ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen e.V. (NeMO), der Fachhochschule Dortmund und der TU Dortmund entstanden.

4
Radio Fluchtpunkt: "MAMBA" - Job-Netzwerk für Flüchtlinge
Magazin
24.04.2018 - 58 Min.

Radio Fluchtpunkt: "MAMBA" - Job-Netzwerk für Flüchtlinge

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Job-Netzwerk "MAMBA" in Münster kümmert sich darum, dass Flüchtlinge eine Ausbildung und einen Arbeitsplatz in Deutschland bekommen. Zu Gast im Studio bei Volker Maria Hügel ist Joachim Bothe. Er hat "MAMBA" jahrelang geleitet, wechselt nun aber ins Ruhrgebiet. Der neue Koordinator heißt Andreas Eul – auch er ist zu Gast. Gemeinsam schauen sie, was sich in den letzten Jahren bei "MAMBA" und in Deutschland getan hat. Sie sprechen darüber, dass das Klima für Flüchtlinge in Deutschland wesentlich schlechter geworden ist – denn der Abschiebedruck sei höher geworden. Trotzdem: Die Beteiligten von "MAMBA" ziehen weiterhin an einem Strang, um ein gutes Leben für alle zu ermöglichen.

5
Mensch Frau: Kinder oder Karriere - Frauen auf dem Arbeitsmarkt
Kommentar
28.03.2017 - 3 Min.

Mensch Frau: Kinder oder Karriere - Frauen auf dem Arbeitsmarkt

Sendereihe von Charlotte Echterhoff aus Sankt Augustin

Mutter sein oder Karriere machen - vor dieser Entscheidung stehen Frauen auch heute noch oft. Die mitunter am meisten diskutierte These der heutigen Gesellschaft: Frauen haben beruflich nicht die gleichen Chancen wie Männer. Eine der Betroffenen ist Charlotte Echterhoff. Sie ist es leid und spricht über die Ungerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt.

6
tv.RUB: Literatur-und-Feuilleton-Blog, Balance-Fahrradladen
Magazin
29.10.2015 - 23 Min.

tv.RUB: Literatur-und-Feuilleton-Blog, Balance-Fahrradladen

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Die Komparatisten der Ruhr-Universität Bochum betreiben den Blog "Literatur und Feuilleton". Dort erfährt man eine Menge über die spannendsten Inhalte in Literatur und Theater, weit abseits der Mainstream-Kultur. Dem Team von "tv.RUB" erzählen die Studenten, welche Chancen der Blog ihnen als Sprungbrett in den Arbeitsmarkt bietet. Außerdem spricht "tv.RUB" mit Stefan, genannt "Ente", der sein Philosophie- und Germanistik-Studium abgebrochen hat. Jetzt arbeitet er als Fahrradmechaniker im "Balance-Fahrradladen" mitten im Bochumer Bermudadreieck. Außerdem gibt es Beiträge vom "Kemnader Burglauf" für muskelkranke Kinder sowie einen Reisebericht aus Moskau und Sankt Petersburg.

7
Vier Geschichten aus einer Ausbildungswerkstatt
Porträt
21.06.2012 - 13 Min.

Vier Geschichten aus einer Ausbildungswerkstatt

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Vier junge Arbeitnehmer sprechen offen über ihre steinigen Wege in die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt. Was sie alle - trotz ihrer individuellen Problematiken - verbindet, ist die Ausbildung in einer Lernwerkstatt. Ein berührendes Porträt von vier Menschen, die ihren Weg gefunden haben.

8