NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

DABTalkPodcast: Alkoholsucht – Marco (33), Berlin
Talk
19.12.2019 - 62 Min.

DABTalkPodcast: Alkoholsucht – Marco (33), Berlin

Anonymer Talk-Podcast von Markus Schulte aus Ennepetal

Marco aus Berlin wurde 2015 eine Alkoholsucht diagnostiziert. In "DABTalkPodcast" erzählt er seine Geschichte. Schon im Elternhaus wurde Marco früh zum Alkoholkonsum verleitet. Nach einem schweren Unfall war er längere Zeit querschnittsgelähmt - eine zusätzliche Belastung während der Sucht. Marco beschreibt im Gespräch, wie der Alkoholismus seine Beziehungen beeinflusst hat und wie er schließlich doch noch die Kurve gekriegt hat.

1
"Al Anon" - Nur für heute
Talk
17.12.2019 - 20 Min.

"Al Anon" - Nur für heute

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Al Anon" sprechen über den Slogan "Nur für heute". Sie sind Angehörige von Alkoholikern. "Nur für heute" bedeutet für sie, dass man nur die Probleme von heute beeinflussen kann. Gedanken und Sorgen um die Vergangenheit oder Zukunft sollten erst einmal ausgeblendet werden. Durch die Angehörigen seien die Mitglieder oft darauf fixiert, sich Sorgen um die Zukunft zu machen. Im Gespräch mit Moderator Andreas Schwann erzählen einige Frauen von "Al Anon", warum das Motto "Nur für heute" für sie wichtig ist.

2
Treffen von "Al Anon"
Talk
17.12.2019 - 25 Min.

Treffen von "Al Anon"

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Petra und Eva von "Al Anon" erklären, wie die Treffen der Selbsthilfegruppe ablaufen. Besonders wichtig für die Angehörigen von Alkoholikern sei das Verständnis der anderen Teilnehmer. Im Gespräch mit Moderator Andreas Schwann geht es auch darum, wie neue Teilnehmer in der Gruppe aufgenommen werden. Für Petra ist "Al Anon" mittlerweile ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens. Die beiden Mitglieder sprechen auch über ihre Hoffnungen, die sie an die Selbsthilfegruppe hatten.

3
"Al Anon" - Alkoholkrankheit in der Familie
Talk
11.12.2019 - 13 Min.

"Al Anon" - Alkoholkrankheit in der Familie

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Einige Mitglieder von "Al Anon", den Angehörigen von Alkoholkranken, sprechen über die Alkoholkrankheit in der Familie. Durch den Alkoholismus bei den Eltern neigen auch die Kinder zur Alkoholsucht. Jochen erzählt, wie er zum Alkohol kam und später auch sein Sohn abhängig wurde. Eva wurde durch ihre Eltern beeinflusst, da bereits ihr Vater Alkoholiker war. Sie berichtet, dass das Umfeld eine große Rolle spielt. Die beiden Betroffenen erzählen außerdem, wie sie die Sucht besiegt haben.

4
"AI-Anon" – Nachruf auf Manfred
Talk
05.12.2019 - 24 Min.

"AI-Anon" – Nachruf auf Manfred

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Menschen, die in einer alkoholkranken Familie aufwachsen, leiden meist ihr Leben lang darunter. "Al-Anon" eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkoholkranken, ist der Ort, an dem sich Betroffene austauschen können. Mitglied Manfred, treibende Kraft von "Al-Anon", ist verstorben. Eva und Natascha reden mit Reporter Andreas Schwann über Manfred und "Al-Anon". Beide Frauen sind Angehörige von Alkoholkranken und teilen ähnliche Erfahrungen. Sie sehen sich wiederholende Muster bei alkoholkranken Partnern und Familien. Was sie motiviert zu "Al-Anon" zu gehen, erzählen sie im Gespräch mit Andreas Schwann.

5
Steele TV: Raus aus der Alkoholsucht
Talk
26.06.2018 - 24 Min.

Steele TV: Raus aus der Alkoholsucht

Lokalbericht aus Essen-Steele

Björn Plänker erzählt bei "Steele TV" über seine frühere Alkoholsucht. Er gibt einen Einblick in sein damaliges Leben, seine Probleme und wie er einen Ausweg gefunden hat. Ein Besuch in der LWL-Klinik Warstein gibt Aufschluss über mögliche Therapien gegen Alkoholsucht. Heute meidet Björn Plänker Alkohol ganz. Das hat zum Teil merkliche Auswirkungen, zum Beispiel auf seine Arbeit als Koch … Wie er damit umgeht, erklärt er im Gespräch mit "Steele TV"-Reporterin Iris Zielonka.

6
Bergische Welle: Wie Alkoholiker Festtage erleben
Talk
06.12.2017 - 55 Min.

Bergische Welle: Wie Alkoholiker Festtage erleben

Sendung vom Förderverein Bergische Welle e.V. in Bergisch Gladbach

Wie erlebt man als Alkoholiker oder trockener Alkoholiker die Feiertage? Betroffene wie "Jürgen" schildern eindringlich, wie ihr Leben mit der Alkoholsucht an Festtagen aussieht. Außerdem erzählen Abstinenzler, wie viel Kraft es kostet, dem allgegenwärtigen Anstoßen an Tagen wie Silvester zu widerstehen. In der Sendung werden zudem Hilfs- und Beratungsangebote für Alkoholiker genannt.

7
Alkohol - Kenn' dein Limit!
Bericht
02.05.2012 - 3 Min.

Alkohol - Kenn' dein Limit!

Beitrag aus dem Jugendhaus Raesfeld

Komasaufen und dann mit dem Auto nach Hause - das geht nicht gut. Junge Filmemacher zeigen, was passieren kann, wenn zu viel Alkohol im Spiel ist. Als Vorbild für ihren Beitrag dient die Kampagne "Alkohol - kenn dein Limit" von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

8