NRWision
Lade...

5 Suchergebnisse

Magazin
20.02.2019 - 14 Min.

Begin Your Integration: Öffentliche Verkehrsmittel, Frauenkulturzentrum, Mettbrötchen, Sprichwörter

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Schwarzfahren in der Straßenbahn kostet aktuell 60 Euro. Das Team von "Begin Your Integration" fragt Hans-Jürgen Krain, Prokurist bei der "moBiel GmbH" aus Bielefeld, warum Fahrgäste nicht ohne gültiges Ticket fahren dürfen. Kultureller Austausch ist dagegen kostenlos. "Begin Your Integration" stellt das "Frauenkulturzentrum e.V." in Bielefeld vor. Jeden Donnerstag gibt es dort unter dem Titel "Kaffeeklatsch und Kultur" ein Angebot für geflüchtete Frauen und Mädchen. Einige von ihnen essen auch Fleisch – zum Beispiel Mettbrötchen. Diese deutsche Spezialität wird den Flüchtlingen vorgestellt. Die vegane Variante kommt bei vielen Deutschen nicht so gut an: "Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht". Reporter von "Begin Your Integration" befragen Passanten in der Innenstadt von Bielefeld zu deutschen Sprichwörtern.

1
Magazin
06.02.2019 - 56 Min.

Radio Kurzwelle: Bus und Bahn in Bielefeld

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Um den Öffentlichen Nahverkehr in Bielefeld geht's diesmal bei "Radio Kurzwelle". Die Nachwuchsreporter interviewen dafür einen Bus- und Straßenbahnfahrer der Bielefelder Verkehrsgesellschaft "moBiel". Von ihm erfahren die Schülerinnen und Schüler unter anderem, wo die längste Busstrecke entlangführt und was ihm bei der Arbeit schon Verrücktes passiert ist. Auch mit einem Polizisten sprechen die Reporter von "Radio Kurzwelle". Er beantwortet nicht nur verschiedenste Fragen zum Thema "Verkehr und Polizei", sondern führt die Radiomacher auch durch seine Wache – das Polizeipräsidium Bielefeld.

2
Magazin
10.10.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: ÖPNV in Bielefeld – da reden wir mit!

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wer hat nicht schon mal seinen Bus oder seine Straßenbahn verpasst? Wenn es passiert, ist der Ärger groß – genau wie bei Verspätungen der Fahrzeuge. Die Schüler*innen der "Radio Kurzwelle"-Redaktion fragen nach, wie ein Fahrer in solch einer Situation reagiert. Dazu interviewen die jungen Reporter einen Busfahrer. Er fährt für den Verkehrsanbieter "moBiel" in Bielefeld. Der Fahrer erzählt den Schüler*innen der Bielefelder Luisenschule, wie man Bus- oder Bahnfahrer wird und was sich die Nahverkehr-Bediensteten von ihren Fahrgästen wünschen.

3
Magazin
12.12.2017 - 9 Min.

NetzLichter-TV: Mobil in Bielefeld-Vilsendorf

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Aus einem Außenbezirk in die Innenstadt zu kommen kann kompliziert sein - die Kinder von "NetzLichter-TV" zeigen, dass das mit Bus und Bahn ganz einfach funktioniert! Sie zeigen, wie man von Bielefeld-Vilsendorf am besten in die Innenstadt kommt. Außerdem sprechen sie mit Fahrgästen, warum sie gerne Bus und Bahn fahren, was sie verbessern würden und was ihnen unterwegs schon lustiges passiert ist.

4
Bericht
27.09.2016 - 2 Min.

engelszunge.tv: Autofrei durch Wuppertal

Beitrag von Studenten der Universität Wuppertal

Jedes Jahr findet am 22. September international der "Autofreie Tag" statt. Auf der ganzen Welt verzichten Menschen an diesem Tag auf ihr Auto und nutzen stattdessen öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn oder gehen zu Fuß. Oder sie machen es wie Julian Busch, Simon Chrobak, Christoph Grothe und Kirsten Haberer aus Wuppertal: Sie sind mit dem Fahrrad in der Stadt unterwegs. Der Clip der vier Studierenden zeigt, dass man in der Stadt an der Wupper auch ohne Auto schnell und komfortabel unterwegs sein kann - mit einem Klapprad und der Schwebebahn.

5