NRWision
Lade...

190 Suchergebnisse

Beitrag
21.03.2019 - 29 Min.

Künstlerporträt: Senol Güngör und Manuela Jansen, "Solingen 1993 – 25 Jahre danach"

Sendung von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

1993 wurde in Solingen ein Brandanschlag auf ein Zweifamilienhaus verübt. Dabei starben fünf türkischstämmige Menschen. Der Kurzfilm "Solingen 1993 – 25 Jahre danach" beschäftigt sich mit diesem Ereignis. Das Team von "Radio-Kaktus Münster e.V." spricht mit dem Produzenten und Drehbuchautor Senol Güngör und der Schauspielerin Manuela Jansen über den Film.

1
Bericht
21.03.2019 - 54 Min.

Der Hermann der Ringe: Seine Kunstwerke – Teil 1

Sendereihe von Hermann Mächtig aus Essen

"Der Hermann der Ringe" ist nicht nur Schwertkünstler und Filmemacher, er designt Instrumente, schreibt Lieder und malt Bilder. Hermann Mächtig stellt in diesem Beitrag einige seiner Kunstwerke vor. Neben Fotografien finden sich darunter auch Bilder, die mit Öl-Farben, Wachsmaltechnik oder Kohle gezeichnet wurden. Auch abstraktere Werke, die sich dem Betrachter nicht direkt erschließen, befinden sich unter den Gemälden. Hermann Mächtig ist es wichtig, keine Deutung vorwegzunehmen, sondern sie dem Betrachter zu überlassen.

2
Reportage
20.03.2019 - 17 Min.

Reise durch Kambodscha: Tempel in Angkor

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

In der Region Angkor in Kambodscha gibt es zahlreiche Tempel und Ruinen zu sehen. Vojtech Kopecky besichtigt auf seiner Reise einige der Sehenswürdigkeiten. Eine der bekanntesten Tempelanlagen ist "Bayon". Sie ist mit Reliefs verziert, die verschiedene Geschichten erzählen. Vojtech Kopecky besucht auch eine Kulisse aus dem Film "Lara Croft: Tomb Raider", die sich im Tempel "Ta Prohm" befindet. Das Besondere an dieser Anlage ist, dass sie mit Wurzeln riesiger Bäume umwachsen ist. Der Reisende schaut sich außerdem eine traditionelle Tanzshow an, bei der die Tänzerinnen kunstvoll gekleidet sind.

3
Bericht
20.03.2019 - 25 Min.

"Necronomicon" – Rockgruppe aus Aachen

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Die Rockgruppe "Necronomicon" aus Aachen feiert aus einem besonderem Anlass: Schlagerzeuger Harald Bernhard und Gitarrist sowie Sänger Walter Sturm sind beide 70 Jahre alt geworden. Anlässlich dieser runden Geburtstage wirft die Band einen Blick zurück auf ihre Geschichte. Dabei zeigt sie nicht nur alte Fotos und Videos, sondern spielt auch Coversongs passend zu ihren Anekdoten.

4
Dokumentation
20.03.2019 - 99 Min.

Bedlam: Making-of

Beitrag der Gesamtschule Brüggen

Der Kurzfilm "Bedlam" ist ein Filmprojekt von Lehrern und Schülern der Gesamtschule Brüggen. Das Making-of zum Film dokumentiert den Dreh von Anfang bis Ende. Die Schülerinnen und Schüler erzählen in Interviews, was sie als besondere Herausforderungen empfanden: Make-up, Frisuren und Kulissen müssen an die viktorianische Zeit, in der der Film spielt, angeglichen werden. Neben anstrengenden Drehtagen zeigt die Dokumentation jedoch auch, wie viel Spaß Schüler und Lehrer gemeinsam am Set von "Bedlam" haben.

5
Talk
20.03.2019 - 58 Min.

Historia Universalis: Das ewige Oberhaupt - Teil 3 – HU036

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Im dritten Teil der Podcast-Reihe über Mustafa Kemal Atatürk besprechen Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut weiterhin den Einfluss des ersten türkischen Präsidenten. In dieser Folge geht es um die Rolle der Frau und das Wahlrecht von Frauen in der Türkei. Außerdem berichtet Karol Kosmonaut über Geschichten aus dem Leben des Atatürkschen Paternalismus in der jungen türkischen Republik. Zum Abschluss der Reihe zieht das Podcaster-Trio ein Fazit zur Persönlichkeit von Mustafa Kemal Atatürk und schaut, welche Einflüsse von früher heute noch Bestand haben.

6
Talk
20.03.2019 - 60 Min.

Historia Universalis: Das ewige Oberhaupt - Teil 2 – HU034

Geschichts-Podcast von Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut aus Köln

Mustafa Kemal Atatürk ist der Vater der Republik Türkei. Er war liberal und fortschrittlich, wie kaum ein türkischer Präsident nach ihm und wird deswegen von manchen immer noch bewundernd "ewiges Oberhaupt" genannt. In der zweiten Podcast-Folge zu Atatürk erzählen Oliver Glasner, Elias Harth und Karol Kosmonaut, wie der "Vater der Türken" gelebt hat und warum er vor allem kulturell ein Reformer gewesen ist.

7
Bericht
19.03.2019 - 18 Min.

Mein Australien

Reisebericht von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Nach etwa 20 Flugstunden erreicht man Australien. Renate Neuber berichtet über das Land aus ihrer ganz persönlichen Sicht. Sie besucht unter anderem kleine Städte mitten in der Wüste, wie Kalgoorlie, eine Stadt ohne eigenes Wasser. Auch Coober Pedy, wo sich das Leben fast komplett in stillgelegten Stollen abspielt, liegt auf der Route der Reisefilmerin. Renate Neuber besucht außerdem einen der größten Seen der Welt, den "Lake Eyre", und zeigt die Tier-und Pflanzenwelt von Australien.

8
Kurzfilm
14.03.2019 - 78 Min.

Bedlam

Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen

Laura (gespielt von Lena Jänicke) sitzt in der psychiatrischen Abteilung des "Bethlem Royal Hospital", kurz "Bedlam" genannt. Etwas scheint das junge Mädchen in den Wahnsinn getrieben zu haben. Es erzählt von Carmilla (Leandra Vossen), die eines Tages auf dem Anwesen ihrer Familie auftauchte. Mit ihrem ungestümen Wesen zieht Carmilla Laura in ihren Bann. Doch sie trägt etwas Böses in sich, das auch bald Laura überwältigen soll. Der Kurzfilm der Gesamtschule Brüggen entstand unter der Leitung von Lehrer Holger Wiek. Die Geschichte ist angelehnt an die viktorianische Vampir-Novelle "Carmilla" vom irischen Autor Joseph Sheridan Le Fanu.

9
Dokumentation
14.03.2019 - 18 Min.

Wie kommt die Düssel zum Dorf?

Beiträge von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Obwohl der Rhein der größte Fluss in Düsseldorf ist, wurde die Stadt trotzdem nach der Düssel benannt. Filmemacher Fred Schmitz macht sich auf die Suche nach dem Ursprung der Düssel. Die Quelle liegt im Bergischen Land und ist nicht viel mehr als ein kleines Rinnsal. Doch das kleine Flüsschen wächst und wächst auf seinem Weg bis nach Düsseldorf. Fred Schmitz schaut sich in den Dörfern entlang der Düssel um und berichtet in seinem Beitrag über deren Geschichte. Er erklärt auch, wie sie mit dem Fluss verbunden sind.

10
Talk
14.03.2019 - 35 Min.

Kennt ihr das? – Ärzte und Fachärzte

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Podcaster Jens Wegner wurden Anfang 2018 Nierensteine diagnostiziert. In "Kennt ihr das?" spricht er über seine Erfahrungen, die er bei diversen Fachärzten gemacht hat – und macht relativ früh klar: Nierensteine sind eine schmerzhafte Angelegenheit. Aber es gibt in der Urologie noch schaurigere Geschichten. Die sind nichts für Menschen mit Hang zu Phantomschmerzen. Für alle anderen ist dieser Podcast die Möglichkeit, die eigenen Erfahrungen zu schildern und darüber zu urteilen: Das finde ich gut und das finde ich schlecht bei Fachärzten.

11
Magazin
13.03.2019 - 55 Min.

Radio Graswurzelrevolution: "Archiv für alternatives Schrifttum" in Duisburg, "fairTEILBAR" in Münster

Sendung der Redaktion "Graswurzelrevolution" - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Archiv für alternatives Schrifttum" (afas) wird als "Gedächtnisort sozialer Bewegungen" bezeichnet. Zwei Mitarbeiter des Archivs aus Duisburg sind in "Radio Graswurzelrevolution" zu Gast: Anne Niezgodka und Dr. Jürgen Bacia berichten über die Anfänge des "afas" und erklären, wie es zur seiner Gründung gekommen ist. Gleichzeitig stellen sie ihre Arbeit im Archiv vor und schildern, welchen Problemen sie sich immer wieder stellen müssen. Im zweiten Teil der Sendung sprechen die Moderatoren Marvin Feldmann und Dr. Bernd Drücke mit Janis Matheja und Susanne Kemper. Die beiden Frauen haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lebensmittel in Münster zu retten. Aus diesem Grund wollen sie ein Bistro namens "fairTEILBAR" eröffnen. Im Interview erklären Janis Matheja und Susanne Kemper ihr Projekt und geben Einblicke in den Entwicklungsprozess.

12