NRWision
11.05.2021 - 55 Min.

Stress: Ursachen und Tipps zum Stressabbau

Sendung der Radiowerkstatt in der VHS Moers

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/stress-ursachen-und-tipps-zum-stressabbau-210511/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Warum macht Stress krank? Was hilft gegen Stress? Diesen Fragen widmet sich Moderator Harald Hau. Er spricht mit Dirk Schauenberg, Leiter eines Fitnesscenters in Neukirchen-Vluyn, über die Ursachen von Stress. Sportwissenschaftler Kevin Grafen erklärt zudem, welche neurologischen Prozesse im Gehirn bei Stress stattfinden. Fitnessökonomin Olivia Kittel findet es schlimm, dass Stress in unserer Leistungsgesellschaft oft wie eine Auszeichnung bewertet wird. Sie zeigt, wie man Stress mit Bewegung abbaut. Gesundheitscoach Dr. Magdalena Schauenberg erklärt zum Schluss, wie Stress mit Ernährung und Schlaf zusammenhängt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Ursula Yalcintug-Friesz
am 17. Mai 2021 um 11:18 Uhr

Ja das stimmt ich bin auch seit Jahren im Stress . Ich arbeitete manchmal am Limit. Meine Stimmung wurde immer schlechter und auch mein Gesundheitszustand wurde immer schlechter. Da wusste ich ich muss etwas ändern und zwar ganz ganz dringend. Ich sprach mit dem Kensho Team und so nach und nach wurde mir immer klarer woran es lag. Die Gespräche und die Ernährung plus die Literatur zu vielen Themen haben mich zum Umdenken gebracht. Ich bin dem gesamten Kensho Team sehr dankbar dafür, ohne dieses Wissen jetzt hätte ich es sicher nicht geschafft. Danke das es euch gibt.

Liane Flecken
am 17. Mai 2021 um 09:56 Uhr

Dem kann ich nur zustimmen. Jahrelang stand ich unter Dauerstress, wurde krank und wusste noch nicht einmal warum. Gespräche mit dem Kenshoteam haben mich erkennen lassen woran es liegt. Ich habe langsam versucht mein Leben gesünder und bewusster zu leben. Ich fühle mich sehr gut und ausgeglichen wie schon lange nicht mehr.

Frank Wiener
am 12. Mai 2021 um 21:22 Uhr

Kensho, ein einmaliges Team, mit breit gefächerter Kompetenz, viel Herz und mega sympatisch.