NRWision
31.08.2020 - 55 Min.

Stadtführungen durch Moers mit Heidi Nüchter-Blömeke und Hans-Helmut Eickschen

Sendung der Volkshochschule Moers

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/stadtfuehrungen-durch-moers-mit-heidi-nuechter-bloemeke-und-hans-helmut-eickschen-200831/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Heidi Nüchter-Blömeke und Hans-Helmut Eickschen sind Stadtführer in Moers. Der Schwerpunkt ihrer Stadtführungen ist die jüdische Geschichte von Moers. Moderator Lukas Hollenberg erfährt von Heidi Nüchter-Blömeke, wie es historisch zur Verfolgung der Juden kam. Die pensionierte Lehrerin leitet die Führung "Spuren jüdischen Lebens in Moers". Gästeführer Hans-Helmut Eickschen spricht über die Situation der Juden in Moers. Dabei geht er vor allem auf den Friedhof der ehemals jüdischen Gemeinde ein. Dieser ist für Hans-Helmut Eickschen ein "Ort des Gedenkens".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.