NRWision
20.09.2017 - 52 Min.

Sportsplitter: Frauenhandball, Borussia Mönchengladbach

Sportsendung vom Stadtsportbund Mönchengladbach

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sportsplitter-frauenhandball-borussia-moenchengladbach-170920/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Frauenhandballmannschaft von Borussia Mönchengladbach spielt in der Landesliga. Im "Sportsplitter"-Interview erzählen die Spielerin Kathrin Hintsches und die Trainerinnen Sabine Wolf und Bärbel Haines von ihrem Hobby und Sport. Kathrin Hintsches spielt etwa am liebsten auf der Position in der Mitte, der Spielmacher-Position. Letztendlich könne man aber auf jeder Position das Spiel gestalten, sagt Hintsches. Co-Trainerin Bärbel Haines ist schon mehr als 15 Jahre bei der Borussia. Früher hat sie in der A- und B-Jugend der Nationalmannschaft gespielt. Besonders gerne erinnert sie sich an ein Spiel gegen Polen, in dem sie etwa 35 Tore warf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.