NRWision
03.05.2017 - 89 Min.

Sport-Live: Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen - Handball-Bundesliga

Sportmagazin aus Dortmund

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/sport-live-borussia-dortmund-gegen-bayer-04-leverkusen-handball-bundesliga-170503/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Es ist Derby-Time in der Handball-Bundesliga: Borussia Dortmund tritt gegen Bayer 04 Leverkusen an. Uwe Kisker kommentiert gemeinsam mit BVB-Spielerin Mandy Burrekers die Partie der Rückrunde. Obwohl die Dortmunderinnen auf einige verletzte Spielerinnen verzichten müssen, starten sie motiviert ins Spiel - und machen den ersten Treffer. Doch die Gäste ziehen nach: Nach zehn Minuten steht es bereits 5:3 für Leverkusen. Aber die Handballerinnen vom BVB kämpfen, kommen wieder ran: 7:7 nach 18 Minuten. Das Spiel ist von 7-Metern geprägt. Die Mädels in den gelben Trikots liefern sich einige Fehler in der Abwehr. Zur Halbzeitpause steht es 9:14 für den BVB. Auch zu Beginn der zweiten Hälfte sieht es nicht wirklich besser aus: Die Lücke vorm Tor der Dortmunderinnen bleibt: 12:18. Die Trainerin ist sauer. Leverkusen spielt aggressiv. Dortmund trifft nicht. Zehn Minuten vor Schluss steht es 26:15 für Bayer 04 Leverkusen. Können die Mädels vom BVB da nochmal rankommen?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.