NRWision
28.01.2021 - 3 Min.

Songs in Real Life: Wenden

Musikvideos – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

  • Musikvideo
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/songs-in-real-life-wenden-210128/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im neuen Teil der Reihe "Songs in Real Life" interpretieren Jugendliche in Wenden bekannte Popsongs neu. Bei einem Workshop im Jugendzentrum "Kleine offene Tür" produzierten die Jugendlichen drei Parodien bekannter Hits. Dabei verwandelt sich Brokkoli in dem gecoverten Song "Radioactive" in radioaktives Essen. Die Sängerinnen der Parodie "Things We Lost in the Fire" thematisieren die Eifersucht auf die Freundin ihres Schwarms. In der neuen Version von "Astronaut" retten zwei Jungs die Welt - allerdings in einem geträumten Videospiel.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.