NRWision
09.12.2020 - 5 Min.
QRCode

Songs in Real Life - Herten (Corona-Edition)

Musikvideos – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

  • Musikvideo
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/songs-in-real-life-herten-corona-edition-201209/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In der Reihe "Songs in Real Life" werden diesmal Kinder aus Herten kreativ: Im Rahmen eines Webinars nahmen sie bekannte Popsongs mit neuen Texten auf. Das Thema: Die Corona-Pandemie und ihre Folgen. So wird aus "Bad Guy" von Billie Eilish "Man, Corona!". Auch den Dance-Pop-Track "Don't Start Now" von Dua Lipa interpretieren die Kinder neu. Darin beklagen sie die Langeweile während der Corona-Zeit. Auch den Mangel an Klopapier machen sie zum Thema: Aus "Blinding Lights" von "The Weeknd" wird "Was soll ich denn jetzt tun?".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.