NRWision
07.03.2018 - 30 Min.

Seychellen: Inselträume werden wahr - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/seychellen-inseltraeume-werden-wahr-teil-3-180307/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Dem grauen November in Deutschland entfliehen - das geht zum Beispiel mit einem Urlaub auf den Seychellen. Im dritten Teil ihrer Reise besucht Annegret Grünewald die Hauptinsel der Seychellen: Mahé. Als erstes steht ein Besuch der Hauptstadt Victoria auf dem Programm inklusive einer Stadtbesichtigung. Danach besucht sie den botanischen Garten und beobachtet die Seychellen-Flughunde. Bei der anschließenden Inselrundfahrt spielt das Wetter leider nicht so mit wie gewünscht - es regnet in Strömen. Einen weiteren Ausflug macht Annegret Grünewald auf die Insel Moyenne, die zum "Sainte Anne Marine National Park" gehört. Außerdem hält sich das Gerücht, dass sich auf der Insel ein Piratenschatz befindet. Zum Abschluss der Reise geht es noch in den Gewürzgarten von Mahé. Dort werden unter anderem Zimt, Vanille, Nelken und Muskat angebaut. Das Besondere: Dort lebt auch eine Herde Riesenschildkröten - die Älteste von ihnen ist über 100 Jahre alt und etwa 250 Kilogramm schwer.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.