NRWision
02.07.2019 - 7 Min.

Senfpott: Schleusenpark Waltrop und Fahrgastschiff "Nixe"

Beitrag des Foto- und Video-Treffs Waltrop

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/senfpott-schleusenpark-waltrop-und-fahrgastschiff-nixe-190702/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "Schleusenpark Waltrop" besteht unter anderem aus dem alten Schiffshebewerk Henrichenburg und der Schachtschleuse. Daran angeschlossen gibt es Parkanlagen und das neue Hebewerk, welches seit den 1980er-Jahren in Betrieb ist. Willi Leineweber vom "Foto- und Video-Treff Waltrop" besucht den Schleusenpark im Jahr 1999. Er zeigt, wie die Besucher den neuen Schleusenpark annehmen. Außerdem stellt er das historische Fahrgastschiff "Nixe" vor. Es gehört zum Fuhrpark des "LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg" und liegt dort vor Anker. Willi Leineweber trifft auf dem Dampfschiff Jozef Wiecczorkiewiecz. Er war von 1943 bis 1945 als Zwangsarbeiter auf dem Dampfschiff beschäftigt. Nach längerer Suche hat er "sein" altes Schiff nun wiedergefunden. 1999 treffen das Schiff und das zu diesem Zeitpunkt einzige noch lebende Besatzungsmitglied, Jozef Wiecczorkiewiecz, wieder aufeinander – der Foto- und Video-Treff Waltrop hält den Moment fest.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Bärbel Gierse
am 5. Juli 2019 um 08:53 Uhr

Super Beitrag, bewegende Geschichte über den Heizer Jozef und für die Herstellungszeit spektakuläre Bilder. Gefällt mir sehr gut