NRWision
  • The Voice - Das Vokalradio
     

    The Voice - Das Vokalradio

    Musiksendung mit Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Lade...
The Voice: The Voice for Future
Magazin
16.03.2020 - 53 Min.

The Voice: The Voice for Future

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Hit "Heatwave" der US-amerikanischen Sängerin Holly Cole geht es um Hitzewellen. Das Gleiche gilt für "Hot In Herre" von "The BossHoss". Unter dem Motto "The Voice for Future" präsentiert Moderator Stephan Trescher Songs der Rock- und Pop-Geschichte, die vom Klimawandel und der Zukunft der Erde handeln. "Earth Died Screaming" des US-amerikanischen Sängers Tom Waits greift den apokalyptischen Albtraum eines sterbenden Planeten auf. In "The Voice" spielt Moderator Stephan Trescher zudem die Hits "Space Captain" von Joe Cocker und "Grande Finale" von Udo Lindenberg.

1
The Voice: Jean Richafort – Requiem für Josquin Desprez
Magazin
19.02.2020 - 52 Min.

The Voice: Jean Richafort – Requiem für Josquin Desprez

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Jean Richafort widmete seinem Vorbild und Komponisten-Kollegen Josquin Desprez ein Requiem. In der Totenmesse hört man durchgängig sechs Gesangsstimmen. Moderator Stephan Trescher erklärt, dass im Text Zitate von Josquin Desprez zu finden sind. In "The Voice" präsentiert er Interpretationen des Requiems von "Cinquecento" und "Huelgas Ensemble". Anlass für die Sendung über das besondere Requiem ist ein Konzert Mitte Februar 2020 in Münster. Die "Kleine Cantorey Münster" singt unter anderem das Requiem für Josquin Desprez.

2
The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 2
Magazin
08.01.2020 - 49 Min.

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 2

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Magnificat" ist ein Lobgesang der schwangeren Maria aus dem Lukas-Evangelium. Im zweiten Teil über das hymnische Gebet ist die Musik aber keine reine Frauensache – die Komponisten sind alle männlich. Die Stücke stammen aus dem Zeitraum vom 15. bis in die Mitte des 18. Jahrhunderts. Moderator Stephan Trescher präsentiert unter anderem Kompositionen des "Magnificats" von Jacob Obrecht, Jan Pieterszoon Sweelinck und Georg Philipp Telemann. Die Werke reichen von schlichtem a-cappella-Gesang bis zu festlichen Fassungen mit Pauken und Trompeten. Gesungen und gespielt werden die Kompositionen unter anderem von "Capilla Flamenca", "The Gabrieli Consort & Players" und dem "Bremer Barockorchester".

3
The Voice: Of Cabbages And Kings
Magazin
02.12.2019 - 57 Min.

The Voice: Of Cabbages And Kings

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Vokalquartett "Of Cabbages And Kings" besteht aus Veronika Morscher, Zola Mennenöh, Laura Totenhagen und Rebekka Salomea Ziegler. In der Sendung "The Voice" stellen sich die Sängerinnen vor. Im Gespräch mit Moderator Stephan Trescher geht es nicht nur um "Of Cabbages And Kings". Die Sängerinnen haben auch noch Solo-Projekte. Laura Totenhagen tritt unter dem Namen "Totenhagen" als Jazzsängerin auf. In der Band "ZOLA RUN" ist Zola Mennenöh die Frontsängerin. Rebekka Salomea Ziegler singt für die Band "Salomea". Als Jazz-Sängerin tritt Veronika Morscher auch allein auf. Wie die vier es schaffen, ihre musikalischen Charaktere in "Of Cabbages And Kings" zu vereinen, verraten sie in der Sendung "The Voice". Stephan Trescher spielt Lieder von allen Solo-Projekten und vom Vokalquartett "Of Cabbages And Kings".

4
The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1
Magazin
14.10.2019 - 56 Min.

The Voice: Magnificat, Lobgesang – Teil 1

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das "Magnificat" gehört zu den am häufigsten vertonten Texten des christlichen Abendlands. Dabei handelt es sich um ein hymnisches Gebet der schwangeren Maria im Lukas-Evangelium. Sie spricht den Lobgesang, als sie ihre Cousine Elisabeth trifft, die mit Johannes dem Täufer schwanger ist. Aus der schier unüberschaubaren Fülle an Kompositionen hat Moderator Stephan Trescher Werke vom frühen 16. bis zum 18. Jahrhundert ausgewählt. Er beginnt mit dem zugänglichsten Werk: der Vertonung von Antonio Vivaldi. Stephan Trescher geht dann zurück in die Renaissance zu Adrian Willaert, womit sich der Kreis vorläufig in Venedig schließt. Im ersten Teil der Sendung zum Thema "Magnificat" singen und spielen: die "Capilla Flamenca", das "Huelgas Ensemble", das "Amsterdam Baroque Orchestra & Choir"-Ensemble und das "Tafelmusik Baroque Orchestra".

5
The Voice: Youn Sun Nah, koreanische Sängerin
Magazin
17.09.2019 - 55 Min.

The Voice: Youn Sun Nah, koreanische Sängerin

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Sängerin Youn Sun Nah aus Korea wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Zum Geburtstag widmet das Team von "The Voice" der Musikerin eine Sondersendung. Sie gilt als Jazz-Sängerin, bedient sich aber auch bei Rock-, Pop-, Klassik- und Filmmusik. Moderator Stephan Trescher stellt einige ihrer stimmlichen Facetten vor. Er präsentiert Songs, die Youn Sun Nah unter anderem von Johnny Cash und "Metallica" covert. Sie schreibt auch einige Lieder selbst, beispielweise den Song "Pancake".

6
The Voice: Unbegleiteter Sologesang
Magazin
16.07.2019 - 54 Min.

The Voice: Unbegleiteter Sologesang

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

"Allein und völlig unbegleitet" ist das Thema dieser Ausgabe von "The Voice". Stephan Trescher stellt den Sologesang ohne instrumentale Begleitung vor. Folkloristisch, poppig, jazzig: Der unbegleitete Gesang ist in verschiedenen Genres, Jahrhunderten und Ländern vertreten. In "The Voice" werden Songs aus Schweden, Syrien, Frankreich, Portugal, Westafrika und den USA präsentiert. Auch die Themen der Lieder sind vielfältig und reichen von besinnlich oder komisch bis hin zu Songs in einer eigenen Sprache.

7
The Voice: Sarah Jane Morris, Sängerin
Magazin
24.06.2019 - 54 Min.

The Voice: Sarah Jane Morris, Sängerin

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Sarah Jane Morris ist eine Sängerin aus Großbritannien. Sie macht Jazz-, Pop- und Soul-Musik. In "The Voice" stellt Stephan Trescher ausgewählte Songs der Sängerin vor, die die Vielfältigkeit ihrer Musik zeigen. Mit ihrer tiefen, charakteristischen Stimme sorgt Sarah Jane Morris häufig für eine melancholische Stimmung. Einige ihrer Songs sind Cover von berühmten Liedern, die sie auf ihre ganz eigene Art neu interpretiert.

8
The Voice: Flüstern, Schreien, Poesie – STATIONEN IV, Konzertreihe in Münster: Stimmen
Magazin
14.05.2019 - 54 Min.

The Voice: Flüstern, Schreien, Poesie – STATIONEN IV, Konzertreihe in Münster: Stimmen

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das Konzertprojekt "STATIONEN" fand Ende März und Anfang April 2019 zum vierten Mal in Münster statt. Die Reihe ist eine Initiative des "Arbeitskreises Neue Musik" vom Landesmusikrat NRW. Zum ersten Mal ging es dabei ausschließlich um die menschliche Stimme. Das Ziel des Projekts ist es, Sängerinnen und Sänger aus möglichst unterschiedlichen Bereichen für ein Projekt zu vereinen. In "The Voice" gibt's die Highlights des Konzertes, das im Konzertsaal der Musikhochschule Münster stattfand. Ergänzt werden die Aufnahmen durch Interviews, die Moderator Stephan Trescher zuvor mit den Sängerinnen und Sängern geführt hat.

9
The Voice: Responsorien – Antwortgesänge der Karwoche
Magazin
15.04.2019 - 54 Min.

The Voice: Responsorien – Antwortgesänge der Karwoche

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Responsorien sind Antwortgesänge, die die Gemeinde während eines Gottesdienstes im Anschluss an die Lesungen singt. Die Responsorien der Karwoche hatten schon immer eine Sonderstellung: Noch heute gibt es Neuvertonungen der gregorianischen Gesänge, die seit der ersten Jahrtausendwende überliefert sind. In "The Voice" legt Moderator Stephan Trescher den Schwerpunkt auf die Jahre um 1600. Zu dieser Zeit entstand eine große Anzahl an Responsorien in verschiedenen Stilen.

10
The Voice: Gemischtes Doppel – Jazz und Entertainment
Magazin
18.03.2019 - 52 Min.

The Voice: Gemischtes Doppel – Jazz und Entertainment

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Das gemischte Doppel gibt es nicht nur im Tennis, sondern auch in der Musik. Das Paar für diese Ausgabe des Vokalradios "The Voice" bilden Jazz und Entertainment. In einer Sendung, die ganz im Zeichen der Frühlingsgefühle steht, präsentiert Moderator Stephan Trescher hauptsächlich Songs von Duos aus den 1940er-Jahren, es gibt aber durchaus ein paar Sprünge in die Gegenwart. Bei den Künstlern handelt es sich um musikalische Berühmtheiten wie beispielsweise Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Louis Armstrong und Frank Sinatra. Bei so viel Star-Power ist auch Hollywood nicht fern.

11
The Voice: Drei Farben Schwarz – Bass, Solo und Barock
Magazin
21.02.2019 - 57 Min.

The Voice: Drei Farben Schwarz – Bass, Solo und Barock

Vokalradio für Musikfreunde von Stephan Trescher - produziert beim medienforum münster e.V.

Der Bass-Gesang spielt in der klassischen Musik eine wichtige Rolle. Moderator Stephan Trescher bespricht in "The Voice" verschiedene Stücke, die der tiefen und dunklen menschlichen Stimme Raum geben. In der Sendung gibt es verschiedenste Solo-Stücke zu hören. Dazu zählen zum Beispiel geistliche Konzerte aus dem Barock und Werke berühmter Komponisten wie Heinrich Schütz. "The Voice" zeigt, welche Vielfalt an Timbres, Stimmfarben und Ausdrucksnuancen der Bass-Gesang hervorbringen kann.

12

"The Voice" ist eine Sendung über Musik, bei der die menschliche Stimme im Vordergrund und im Mittelpunkt steht. Das kann fast jede Form vokal geprägter Musik sein - von der Renaissance-Messe zur Rockschnulze, von der Barockarie zur Jazzballade, vom A-cappella-Pop über Chorgesang bis zur avantgardistischen Vokalakrobatik. Jede Stimme zählt! Nur schön muss sie sein. Dazu passen die handverlesenen Veranstaltungshinweise für Münster und Umgebung. "The Voice - Das Vokalradio" wird beim medienforum münster e.V. produziert. Das Magazin ist im Bürgerfunk bei Antenne Münster und in der Mediathek von NRWision zu hören.