NRWision
Lade...
Dokumentation
16.08.2016 - 31 Min.

Costa Rica: Ein unvergessliches Naturerlebnis - Teil 4

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

In Teil 4 dieser Rundreise durch Costa Rica beginnt der Tag diesmal mit Regen. So haben sich das Filmemacherin Annegret Grünewald und ihr Begleiter Gregor Barthlen nicht vorgestellt. Doch auch nach einer kurzen Pause in der "Casa Drake Lodge" machen sich die beiden auf, ihre Entdeckungsreise fortzusetzen. Es geht mit dem Boot auf die Halbinsel Osa zur "Casa Corcovado Jungle Lodge". Bei Urwaldwanderungen und einem Bootsausflug durch den "Corcovado Nationalpark" begegnen Annegret und Gregor Nasenbären, Brüllaffen, Halloweenkrabben, Tapiren und etlichen weiteren Tieren.

1
Dokumentation
10.08.2016 - 32 Min.

Costa Rica: Ein unvergessliches Naturerlebnis - Teil 3

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Nasenbären, Faultiere, Leguane - das sind nur ein paar der vielen Tierarten, die Annegret Grünewald auf ihrer Reise durch Costa Rica entdeckt. Sie ist Filmemacherin und erkundet gemeinsam mit ihrem Mann die Natur von Costa Rica. Im dritten Teil ihres Reiseberichts starten die beiden in der "Tiskita Jungle Lodge". Dort erforschen die Touristen den Urwald und begegnen unter anderem Brüllaffen. Danach geht es zur "Esquinas Rainforest Lodge", die im "Piedras Blancas Nationalpark" liegt. Der Park gehört zum biologischen Korridor Osa und ist von großer Bedeutung für die Erhaltung der biologischen Vielfalt. Zuletzt beobachtet Annegret Grünewald rote Aras in dem kleinen privaten botanischen Garten "Casa Orquideas".

2
Dokumentation
03.08.2016 - 29 Min.

Costa Rica: Ein unvergessliches Naturerlebnis - Teil 2

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Costa Rica ist wegen seiner beeindruckenden Pflanzen- und Tierwelt ein beliebtes Reiseziel, so auch für Filmemacherin Annegret Grünewald. Sie zeigt im zweiten Teil ihres Reiseberichts die Etappe von der Savegre Mountain Lodge nahe dem Quetzal-Nationalpark im Norden Costa Ricas über die Panamericana bis in den Süden zur Tiskita Jungle Lodge. In mehr als 2200 Metern Höhe sieht die Vegetation ganz anders aus als in der sonst so bekannten karibischen Küstenebene. Faultiere, Totenkopfäffchen, nachtaktive Frösche und eine Vielzahl von unterschiedlichen Vogelarten machen den Urwald in Costa Rica so besonders.

3
Dokumentation
28.07.2016 - 32 Min.

Costa Rica: Ein unvergessliches Naturerlebnis - Teil 1

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Costa Rica lockt viele Touristen mit seiner bunten und artenreichen Vogelwelt an. Der Staat in Mittelamerika ist nur ein wenig größer als Niedersachen. Er verfügt über zahlreiche Reservate und Nationalparks. Dort ist eine Vielzahl von Säugetieren Zuhause. Aber auch riesige uralte Bäume und tropische Pflanzen machen das Land zu einem beeindruckenden Naturerlebnis. Annegret Grünewald unternimmt eine Rundreise, die sie in Santo Domingo startet. Von dort aus geht es mit dem Auto weiter - vorbei an Kaffeeplantagen und Ananasfeldern.

4

Der mehrteilige Reisebericht über Costa Rica zeigt die schönen Seiten des Landes in Mittelamerika. Filmemacherin Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel hat ihre Reise durch Costa Rica im Video festgehalten und dabei Natur und Tiere entdeckt.