NRWision
11.10.2017 - 42 Min.

Schule macht TV: Erwachsen werden

Magazinsendung von Schülern der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen in Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/schule-macht-tv-erwachsen-werden-171011/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Mit dem "Erwachsen werden" beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen in Bielefeld - aber nicht nur bei sich selbst, sondern zum Beispiel auch bei Tieren. Mit Mustafa Irkam und Ann-Kathrin Luthin von der "Positive-Dog Academy" sprechen sie über die Pubertät bei Hunden. Außerdem machen sich die Kinder Gedanken darüber, was es bedeutet "Typisch Kind" oder "Typisch Erwachsener" zu sein. Dafür machen sie eine Umfrage in der Innenstadt von Bielefeld: Was ist "typisch Kind" oder "typisch erwachsen"? Mit einem Kinderarzt sprechen die Schüler über die Gehirnentwicklung bei Kindern und Heranwachsenden. Was fällt Kindern zum Beispiel noch leichter als Erwachsenen? Wodurch wird dies beeinflusst?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.