NRWision
13.05.2015 - 28 Min.

Schule macht TV: Do you know Europe?

Kurzfilm vom Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg in Detmold - produziert mit Unterstützung von Kanal 21

  • Kurzfilm
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/schule-macht-tv-do-you-know-europe-150513/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Karrieren von Christin und Fabio könnten kaum unterschiedlicher verlaufen. Sie ist seit dem Abschluss ihres Studiums vor zwei Jahren arbeitslos und daher frustriert. Er hingegen ist erfolgreicher Personalchef der Steele AG. In der Quizshow "Do you know Europe" müssen sie sich nun gemeinsam zehn Fragen rund um das Thema Europa stellen, um 50.000 Euro zu gewinnen. Auf sie warten Fragen, wie "Was wird unter dem Begriff 'Arbeitnehmerfreizügigkeit' verstanden?" oder "In welchem Jahr erhielt die EU den Friedensnobelpreis?" - Finden die beiden darauf die richtigen Antworten und werden sie das Preisgeld tatsächlich gewinnen? Oder gibt es am Ende vielleicht sogar eine ganz andere Art von Happy End?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Susanne Broich
am 20. Mai 2015 um 17:12 Uhr

Sehr gut umgesetzter Kurzfilm für eine Schulklasse. Auf jeden Fall sehenswert! (Mit Lernfaktor)

Hans-Peter02
am 20. Mai 2015 um 10:02 Uhr

Echt guter Film! Besser als manche Triple A Filme.

Ibo Posh
am 20. Mai 2015 um 10:00 Uhr

Ich finde einige Zuschauerleistungen außergewöhnlich gut ! Vorallem die des Marvin P.

Hans-Peter
am 20. Mai 2015 um 09:58 Uhr

Eigenlob stinkt Max!

Dieter Spanix
am 20. Mai 2015 um 09:56 Uhr

Ich finde der BIldungsgang hat, auch mit wenig Budget, einen hervorragenden Kurzfilm zustande gebracht. Die Intention dfes FIlmes kommt wird gut hervorgehoben.

Max
am 20. Mai 2015 um 09:54 Uhr

Sehr gutes Video! Daumen Hoch!