NRWision
24.11.2020 - 50 Min.

RuhrstadtStudio Witten - ehemaliges Bürgerfunk-Studio im Ennepe-Ruhr-Kreis

Beitrag von Antenne Witten

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ruhrstadtstudio-witten-ehemaliges-buergerfunk-studio-im-ennepe-ruhr-kreis-201124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im RuhrstadtStudio Witten produzierten zwischen 1992 und 2016 Bürgerfunkgruppen ihre Radiosendungen. Moderator Marek Schirmer spricht mit dem ehemaligen Leiter Dieter Pfarre über die Arbeit im Studio. Alles begann als Krankenhausfunk, der im Evangelisches Krankenhaus Witten ausgestrahlt und empfangen wurde. Die Patienten hatten sogar die Möglichkeit, sich Musik zu wünschen. Später wurde der Sender im gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis ausgestrahlt - das RuhrstadtStudio Witten war geboren. Beim Bürgerfunk konnten grundsätzlich alle Menschen eigene Sendungen produzieren. Im Beitrag von "Antenne Witten" ermöglicht Marek Schirmer einen Rückblick in vergangene Bürgerfunk-Zeiten. Wie sich die Bürgermedien verändert haben, erklärt der ehemalige Leiter vom RuhrstadtStudio Witten, Dieter Pfarre.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.