NRWision
14.03.2013 - 10 Min.

Rotes Sofa: Dr. Elke Schlote, Zentralinstitut für Jugend- und Bildungsfernsehen

Interview-Reihe aus Paderborn, präsentiert von Kanal 21

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rotes-sofa-dr-elke-schlote-zentralinstitut-fuer-jugend-und-bildungsfernsehen-130314/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Jugendliche nutzen Medien zunehmend auch, um sich zu bilden. Aber das mediale Lernen von Jugendlichen zu erforschen, erfordert einiges an Finesse. Dr. Elke Schlote vom Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen erforscht die pädagogischen Aspekte von Qualitätsfernsehen und ist zu Gast in einer von drei Interviewsendungen vom "Forum Kommunikationskultur" in Paderborn.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.