NRWision
19.09.2019 - 87 Min.

Rockzentrale TV: "Kommando Marlies", Punkband aus Bochum

Musikmagazin von Andreas und Yvonne Wagner aus Düsseldorf

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rockzentrale-tv-kommando-marlies-punkband-aus-bochum-190919/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Deutsch-Punkband "Kommando Marlies" beschreibt ihre Musik als "schöne Musik für traurige Menschen". In "Rockzentrale TV" erklären die Musiker nicht nur, wie das klingen soll, sie spielen sogar live in der Sendung ihre Songs. Sänger Uwe Umbruch, bekannt durch die Bands "Public Toys" und "The Revolvers", erzählt, wie er seine Bandmitglieder gefunden hat. Das Plattenlabel "Mad Drunken Monkey Records" spielte dabei eine wichtige Rolle. Die Band aus Bochum stellt in der Sendung auch klar, für wen sie keine Musik macht: Nazis und Homophobe sollen weder ihre Alben kaufen, noch zu ihren Konzerten kommen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.