NRWision
18.10.2022 - 55 Min.
QRCode

Riot Rrradio: Demos für und gegen Abtreibungen, Hexen, Proteste im Iran

Frauenmagazin vom AStA der Universität Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/riot-rrradio-demos-fuer-und-gegen-abtreibungen-hexen-proteste-im-iran-221018/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim "1000-Kreuze-Marsch" zogen wieder Demonstrant*innen durch die Innenstadt von Münster. Die Initiative setzt sich für den Schutz von Neugeborenen ein. Als Antwort gab es eine Gegendemonstration vom "Bündnis für sexuelle Selbstbestimmung Münster". Was die Menschen zum Protest gegen Abtreibungsgegner*innen bewegt, verraten sie dem Magazin "Riot Rrradio". Außerdem geht Moderatorin Anne Waack auf den Begriff "Hexe" im feministischen Zusammenhang ein. Auch die aktuellen Proteste im Iran und lokale Solidaritätsbekundungen sind Themen der Sendung. Viele Frauen schneiden sich die Haare ab und verbrennen ihre Kopftücher. Was der Auslöser für die Proteste war, erfahren die Hörer*innen im Magazin. Und: Moderatorin Marie Luise Reuther stellt Veranstaltungstipps vor. Mit dabei ist zum Beispiel das Theaterstück "Blaue Frau".

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.