NRWision
28.07.2020 - 36 Min.

Rheine gegen Rassismus: Demo an der Ems

Bericht von Erich Vogel aus Rheine

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rheine-gegen-rassismus-demo-an-der-ems-200728/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Rassismus - dagegen wollen die Menschen in Rheine kämpfen. Nach dem Tod von George Floyd haben sie deshalb eine Demonstration auf dem Borneplatz in Rheine abgehalten. Erich Vogel zeigt Teile dieser Demo in seinem Beitrag. Sowohl der Integrationsrat der Stadt als auch der stellvertretende Bürgermeister Norbert Kahle und viele "People of Colour" kommen zu Wort. Sie sind sich einig, dass wir den Blick nicht nur auf die USA, sondern auch auf Deutschland richten müssen. Deshalb plädieren sie für mehr Toleranz, Akzeptanz, Liebe und Frieden. Abschließend schildert Amateurfilmer Erich Vogel seine eigene Sichtweise auf die Rassismus-Debatte und kommt zu dem Schluss, dass wir nur eine Welt haben, die uns alle zusammenhält, und uns deshalb gegenseitig respektieren sollten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.