NRWision
02.09.2020 - 141 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? … und das Hexenhandy

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rescherschen-arschiv-die-drei-und-das-hexenhandy-200902/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Die drei ??? … und das Hexenhandy" ist eine der Hörspiel-Folgen, die stark polarisiert: Viele Hörerinnen und Hörer finden, sie sei eine der besten Folgen. Andere finden sie zu gruselig, zu düster und zu trashig. Die Podcaster Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen sprechen über die Folge 101 der Hörspiel-Reihe "Die drei ???". Sie vergleichen die ursprüngliche Buch-Geschichte mit der Hörspiel-Umsetzung. Die Geschichte kombiniert zwei Elemente, die zum Erscheinen der Folge 2001 populär waren: Handys und Hexen. Außerdem hat die Folge prominente Gäste: Schauspieler Bastian Pastewka und Moderatorin Amanda Lear sprechen zwei zentrale Rollen in dem Hörspiel. Geräusche, spannende Musik und eine überzeugende Leistung der Sprecher machen die Episode zu einem besonderen Erlebnis, finden die Podcaster. Sie bewerten die Folge kritisch und sprechen auch über Elemente der Geschichte und der Inszenierung, die in ihren Augen keinen Sinn machen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.