NRWision
02.09.2020 - 115 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? und das Gold der Wikinger

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rescherschen-arschiv-die-drei-und-das-gold-der-wikinger-200902/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In dieser Episode des Podcasts "Rescherschen & Arschiv" geht es um das Hörspiel "Die drei ??? und das Gold der Wikinger". Die drei Podcaster Hanno, Sebastian und Stefan analysieren das 45. Abenteuer der drei Fragezeichen gewohnt humorvoll und präzise. "Das Gold der Wikinger" ist bereits eine der erwachseneren Folgen und steht damit im Kontrast zu den früheren "Drei Fragezeichen"-Abenteuern. Inhaltlich ist die Episode noch nicht so ernst wie die Folgen der 1990er-Jahre und danach, aber schon deutlich erwachsener als die Anfänge der Hörspiel-Reihe. Die Folge erschien 1989 in Deutschland. Schon damals kündigte sich der Rechtsstreit an, der die Serie lange begleiten würde.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.