NRWision
24.01.2019 - 101 Min.

Rescherschen & Arschiv: Die drei ??? – Tal des Schreckens

Fan-Podcast von Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein aus Aachen

  • Talk

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/rescherschen-arschiv-die-drei-tal-des-schreckens-190124/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Hörspiel-Episode "Die drei ??? – Tal des Schreckens" ist für die Podcaster von "Rescherschen & Arschiv" eine der besten Folgen. In dem Hörspiel geht es um ein Verbrechen, das mit einer alten Indianer-Sage zu tun hat. Gleichzeitig spielt sich die Geschichte aber im Medien-Milieu ab. Was Hanno Boskma, Sebastian Graf und Stefan Klein an der Folge so begeistert, ist die dichte Atmosphäre, die erzeugt wird. In ihrem Podcast gehen sie die Episode nach und nach durch und versuchen die Handlungen der einzelnen Figuren nachzuvollziehen. Sie erklären auch, wieso das Ende sie dennoch enttäuscht hat.
Deine Meinung
Hört Du "Die drei ???"-Hörspiele zum Einschlafen?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.