NRWision
19.05.2016 - 10 Min.

Relax TV: Mandrogi, Salzkotten, Lissabon

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/relax-tv-mandrogi-salzkotten-lissabon-160519/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Relax TV" besucht das ursprüngliche Russland im Dorf Werchnije Mandrogi im Westen des Landes, Nahe an der Grenze zu Finnland. Das Dorf zählt nur 238 Einwohner, ist aber in den Sommermonaten äußerst beliebt bei Touristen. Bunte und kunstvolle Holzhäuser lassen das kleine Fischerdorf wie eine Kulisse aus russischen Märchen erscheinen. Filmemacher Johannes Kayser stellt im zweiten Teil der Reise seine Heimat Salzkotten im Bürener Land in Ostwestfalen vor. Am Gradierwerk am Ort der alten Salzgewinnungsanlagen spült die salzhaltige Luft die Lungen frei. Die zahlreichen historischen Gebäude der Stadt machen jeden Spaziergang lohnenswert. Im letzten Teil der Reise besuchen wir Lissabon, die Hauptstadt von Portugal. Schon 1000 v. Chr. gründeten die Phönizier an der Westspitze Europas hier einen Hafen, der später zu den bedeutendsten der Welt wachsen würde und im 15. und 16. Jahrhundert der Ausgangspunkt zahlreicher Entdeckungsreisen war.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.