NRWision
19.01.2022 - 10 Min.

Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung und Salsiccia - Italienisches Gericht zum Nachkochen

Beitrag von DR-TV aus Düsseldorf

  • Tutorial
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ravioli-mit-spinat-ricotta-fuellung-und-salsiccia-italienisches-gericht-zum-nachkochen-220119/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ravioli sind ein bekanntes Nudelgericht der italienischen Küche. Koch Graziano Tatti von der "Pizzeria Sardegna" in Düsseldorf stellt eine besondere Form der Ravioli vor. Er kocht Ravioli mit Spinat-Ricotta-Füllung und einer Salsiccia. Die Rohwurst aus Italien ähnelt der deutschen Bratwurst. Graziano Tatti würzt die Salsiccia mit Salz, Pfeffer und Fenchel. Er verrät "DR-TV"-Moderator Michael Möller einige Tipps und Tricks. Zum Beispiel kann man die Ricotta auch in der Pfanne zubereiten. Das geht schneller und spart Energie, erzählt Graziano Tatti. Zur Salsiccia gibt er Weißwein, Tomatensoße und ungeschälte Tomaten. Nach kurzer Kochzeit sind die Spinat-Ricotta-Ravioli und die Salsiccia fertig.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.