NRWision
13.06.2017 - 56 Min.

Radio Nachgefragt: Weltpolitik im Licht der Bibel

Sendung von und mit Jehovas Zeugen aus Bochum

  • Hörspiel
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-nachgefragt-weltpolitik-im-licht-der-bibel-170613/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Moderator Sebastian Bartsch beschreibt in einem seinem Team den Aufstieg und den Niedergang der Weltmächte. Er bezieht sich dabei Bibel, Buch Daniel Kapitel 2. Die Geschichte beginnt im siebten Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung und spielt in Babylon. König Nebukadnezar II. hat einen Traum, an den er sich nicht erinnern kann. "Was wollen die Götter ihm, dem mächtigsten Mann der Welt, nur mitteilen?", heißt es in der Sendung. Keiner der Zauberer, Zeichendeuter und Astrologen kann dem König helfen. Doch Gott erklärt Prophet Daniel in einer nächtlichen Vision den Traum des Königs. Das "Radio Nachgefragt"-Team versucht die biblischen Prophezeiungen in einen geschichtlichen Kontext zu setzen und erklärt, dass diese bis in unsere Zeit hineinreichen würden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.