NRWision
28.05.2019 - 55 Min.

Radio Graswurzelrevolution: Michèle Winkler, Aktivistin

Sendung der Redaktion "Graswurzelrevolution" - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/radio-graswurzelrevolution-michele-winkler-aktivistin-190528/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Michèle Winkler aus Köln ist Klima- und Menschenrechtsaktivistin. Sie war unter anderem Teil der Klimarechtsgruppe "Ende Gelände", die für den Kohleausstieg kämpft. Momentan arbeitet sie als Sprecherin des "Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V.". Im Interview mit Moderator Bernd Drücke spricht Michèle Winkler über ihr politisches Engagement und ihre weiteren Ziele als Aktivistin.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Renate Rave-Schneider
am 30. Mai 2019 um 18:02 Uhr

Es ist spannend zu hören, wie Michele Winkler von ihrem Ausstieg aus dem großen Konzern erzählt und nach und nach
zur Klima- Aktivistin wurde. Der Einstieg mit dem Song von Freundeskreis"Leg Dein Ohr auf die Wunde der Geschichte"
passte m.E. vortrefflich und ich werde mir mehr von der Formation anhören.