NRWision
22.03.2018 - 132 Min.

Psychotalk: "MPU" - Medizinisch-Psychologische Untersuchung, Zeit

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/psychotalk-mpu-medizinisch-psychologische-untersuchung-zeit-180322/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "MPU", Medizinisch-Psychologische Untersuchung, ist im Volksmund auch als "Idiotentest" bekannt. Sie sei entgegen der allgemeinen Meinung keine Strafe, sondern diene dazu, die Fahreignung einer Person zu prüfen. Diese muss nach diversen Verkehrsverstößen festgestellt werden: so auch bei einer Autofahrt mit mehr als 1,6 Promille oder unter Drogeneinfluss. Wie die Untersuchung abläuft, beschreibt Sebastian Bartoscheck. Des Weiteren wird das Tema "Zeit" behandelt. Es geht um die ganz individuelle Zeitwahrnehmung sowie die Vergangenheit und das Konzept der "Zukunft". Vieles was früher als Zukunft definiert worden wäre, sei heute tatsächlich Realität - vieles aber auch nicht. Andersherum gebe es heute auch Dinge, die man früher nie für möglich gehalten hätte. Beim Sprung durch die Zeit schlagen sich die Psychologen von der Einführung der Zeitzonen bis zu der des Internets durch. Beim Thema "Biorhythmus" entdecken sie noch eine Gemeinsamkeit: Sie alle seien leichte Frühaufsteher.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.