NRWision
10.02.2021 - 13 Min.

PlanTV: Gastronomie in Corona-Krise, Karneval in Corona-Zeiten, Bonner Beethovenfest verschoben

Magazin der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft in Köln

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/plantv-gastronomie-in-corona-krise-karneval-in-corona-zeiten-bonner-beethovenfest-verschoben-210210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Vor allem Gastronomen leiden unter dem zweiten Lockdown zur Eindämmung des Coronavirus. Igor Milosevic betreibt ein Lokal in Leverkusen. Er berichtet in "PlanTV" von Geldsorgen und Notlösungen. Auch Karneval muss in der Session 2020/2021 wegen des Coronavirus ausfallen. Tanzpaar Larissa und Patrick Weigt müssen deshalb ihre Garde-Tänzer online unterrichten. Karnevals-Bands sind ebenfalls betroffen: Henning Krautmacher, Frontmann der "Höhner", bedauert vor allem seine Mitarbeiter. Sänger Roman Lob wollte eigentlich mit seiner Kölschrock-Band "StadtRand" in der aktuellen Session durchstarten. Er kann sich ein Jahr ohne Karneval nicht vorstellen. In der Sendung geht es zudem um das Bonner Beethovenfest. Es sollte 2020 zum 250. Geburtstag von Komponist Ludwig van Beethoven stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie wurde es jedoch verschoben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.