NRWision
25.03.2020 - 42 Min.

OWL Inter-KulTour in Bielefeld – Part 2

Interkulturelles Bühnenprogramm - aufgezeichnet von Kanal 21 in Bielefeld

  • Aufzeichnung
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/owl-inter-kultour-in-bielefeld-part-2-200325/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Connecting Family" ist eine Tanzgruppe aus Bielefeld. Vier Tänzerinnen der Tanz-Community treten im Februar 2020 bei der zweiten Veranstaltung der "OWL Inter-KulTour" in Bielefeld auf. In ihrer Performance vermischen sie unter anderem afrikanischen Tanz mit karibischem Tanz. Dirk Rehlmeyer von "Kanal 21" spricht mit den Tänzerinnen über die Proben der Tanzgruppe und deren Tanzstil. Die über 20 Tänzerinnen und Tänzer tanzen unter anderem zu Dancehall, Afrobeat und Soca. Auf der Bühne steht außerdem die Band "Old Man's Goat". …. Im Interview sprechen die Musiker über ihren Bandnamen und ihre Musik. "Old Man's Goat" macht Bluegrass, einen Stil der Country-Musik. Zu den gespielten Instrumenten zählen unter anderem Kontrabass, Mandoline und Gitarre. Die "OWL Inter-KulTour" wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft gefördert. Bei der Veranstaltungsreihe geht es um die Begegnung zwischen verschiedenen Kulturen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.