NRWision
08.11.2016 - 16 Min.

Ortstermin: Handwerk im Pott

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ortstermin-handwerk-im-pott-161108/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Frisör, Maler, Maßschneiderin oder Buchbinderin: Traditionelle Handwerksberufe stehen vor neuen Herausforderungen. Wie hält man Kunden? Wie zieht man neue Aufträge an Land? Wie findet man geeignete Auszubildende? Wie kann man Flüchtlinge in den Betrieb integrieren? "do1" stellt verschiedene Handwerksbetriebe in Dortmund vor. Die Buchbinderei von Heike Gürtler tritt mit einzigartigen Einzelstücken gegen Massenware aus dem Internet an. Frisörmeister Frank Kulig sucht einen Nachfolger für seinen Familienbetrieb. Joel Mafuta ist vor dem Bürgerkrieg im Kongo geflohen und macht jetzt eine Maler-Ausbildung. Die Ausbildung von Flüchtlingen befürwortet auch Ludgerus Niklas von der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen, der Moderatorin Claudia Wiggenbröker Rede und Antwort steht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.