NRWision
  • Bild: Hartmut Reuter-Zoubek
    Sendungen aus Solingen
     

    Sendungen aus Solingen

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Bericht
15.01.2019 - 18 Min.

Zeitreise zum Unabhängigkeitskrieg in Amerika

Bericht von Andreas Klüpfel aus Solingen

Ende des 18. Jahrhunderts erkämpften die Vereinigten Staaten von Amerika ihre Unabhängigkeit vom englischen Königshaus. Die "Gesellschaft für Hessische Militär- und Zivilgeschichte e.V." nimmt das in der heutigen Zeit als Anlass für eine "Zeitreise": Einmal im Jahr spielen Geschichts-Begeisterte die Ereignisse nach. Schauplatz ist das Schloss Fasanerie bei Fulda. "Reenactment" nennt man die Nachstellung von historischen Ereignissen. Andreas Klüpfel ist vor Ort und befragt die Teilnehmer, warum sie so gerne bei dem Event dabei sind.

1
Kurzfilm
08.01.2019 - 13 Min.

Mein Held

Kurzfilm von Andreas Klüpfel aus Solingen

Eine gefährliche Gang bedroht den Vater von Lisa. Um an eine geheime Formel zu gelangen, schrecken die Gangster vor nichts zurück und entführen die Schülerin. Doch ihr Freund Tom wird Zeuge der Entführung und versucht, Lisa zu helfen. Das ist allerdings nicht so einfach, denn sie wird gut bewacht in einer alten Fabrik gefangen gehalten … Der Kurzfilm von Andreas Klüpfel aus Solingen erzählt von Toms Mut und zeigt, welche Gefahren er überwinden muss, um seine Freundin zu retten.

2
Bericht
14.11.2018 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Tierpark Fauna in Solingen

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Tierpark Fauna in Solingen ist mit seinen drei Hektar Fläche nicht besonders groß. Trotzdem hat er einiges zu bieten. Ein Highlight des Tierparks sind die Kängurus, unter denen auch ein Albino-Känguru lebt. Eine weitere Besonderheit des Parks sind die Waschbären. Die Zoologische Leiterin Christina Farke erklärt, warum Waschbären nicht mehr gezüchtet werden dürfen und in freier Wildbahn abgeschossen werden.

3
Porträt
14.11.2018 - 0 Min.

Orte in NRW: Solingen im Bergischen Land

Lokale Clip-Reihe der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Solingen ist eine Stadt im Bergischen Land. Dieses Video zeigt Eindrücke aus Solingen - produziert als Übung im Rahmen der Mediengestalter-Ausbildung bei NRWision. Mehr Sendungen und Beiträge aus der Stadt Solingen und dem Bergischen Land findest Du in unserer Mediathek.

4
Kurzfilm
11.04.2018 - 15 Min.

Die Zauberrose

Kurzfilm von Andreas Klüpfel, Filmclub Solingen e.V.

Es wird märchenhaft in "Die Zauberrose", einem Kurzfilm vom Filmclub Solingen. Lisa liebt Musik und am liebsten lauscht sie ihr allein, auf Kopfhörern. Als sie mit ihren Großeltern eine alte Burg besucht, ist sie so vertieft in ihre Lieblingssongs, dass sie die anderen Besucher aus den Augen verliert. Plötzlich findet sich Lisa im Ballsaal der alten Burg mitten in einem Fest aus einem fernen Jahrhundert wieder. Sie muss eine Zeitreise gemacht haben. Diese Geschichte der Zauberrose liest Opa Felix seinen kleinen Zuhörern während der Vorlesestunde vor und entführt sie damit in die Fantasiewelt von Lisa auf der alten Burg.

5
Beitrag
01.03.2018 - 5 Min.

Zu Besuch beim Radio - Der Filmclub Solingen geht "On Air"

Beiträge des Filmclubs Solingen

Der Filmclub Solingen steht heute nicht hinter der Kamera, sondern vor dem Mikro: Beim Radio RSG - dem Lokalradio für Remscheid und Solingen - geht es "On Air". Doch bevor es auf Sendung gehen kann und die Filmemacher etwas über ihre Arbeit erzählen können, bekommen sie eine Einführung von Ausbilder Michael Bauer. Schnell wird klar, dass hinter einer Radiosendung einiges an Planung und Technik steckt - vom rechtlichen Rahmen bis hin zur richtigen Moderationstechnik.

6
Magazin
31.01.2018 - 54 Min.

Die SoFis: Henry-Dunant-Dorf - Flüchtlingslager in Solingen

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Das Henry-Dunant-Dorf ist eine vom Deutschen Roten Kreuz geleitete Übergangsunterkunft für Geflüchtete in Solingen. Simone Hoch ist für die Öffentlichkeitsarbeit der Unterkunft zuständig. Im Interview mit den "Solinger Five" erklärt sie, wie die Geflüchteten in das Henry-Dunant-Dorf kommen. Bei der Zusammenkunft der Geflüchteten mit Familienmitgliedern könne es zu Verzögerungen kommen. Deshalb sei oft Geduld gefragt. Ein weiteres Problem sei häufig der Tagesablauf, weil Geflüchtete nicht arbeiten beziehungsweise zur Schule gehen dürfen - da es sich um eine Landesunterkunft handelt. So würden Geflüchtete auch mal das Speisezelt putzen, um eine Beschäftigung zu haben, sagt Hoch. Mittlerweile gibt es über 100 freiwillige Helfer, die im Henry-Dunant-Dorf unterstützen. Frank Voß leitet das Henry-Dunant-Dorf und erzählt, welche Aufgaben es für ihn und sein Team in der Unterkunft gibt.

7
Reportage
25.01.2018 - 52 Min.

Die SoFis: Rettet das Ittertal, Bürgerinitiative aus Solingen - Befragung von Passanten und Bio-Landwirt

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Die Solinger genießen die Natur und den Blick in die Weite an dem Radwanderweg "Korkenziehertrasse". Dort, im Ittertal, können sie entspannen. Die "SoFis" sprechen mit Passanten über den geplanten Bau von Gewerbegebieten - Beton statt Wald soll dort in Zukunft stehen. Die meisten Befragten sind wie die Bürgerinitiative "Rettet das Ittertal" gegen die Bebauung. Die Initiative mahnt die Stadt zur Einsicht, schließlich habe diese Mitte der 90er Jahre selbst ein Klimagutachten erstellen lassen. Dieses sei laut Beschluss des Stadtrates sogar für alle Planungen relevant und verbiete die Bebauung von Taleingängen und -ausgängen, wie rund um das Ittertal vorhanden. Kritisch betrachtet die Redaktion auch das Verhalten der Wirtschaftsförderung. Denn von dieser werden weder die finanziellen Kosten noch der vierspurige Ausbau der Straße erwähnt. Auch solle der große Baumbestand nur durch einen Baumrandstreifen ersetzt werden. Außerdem gibt's ein Interview mit einem Bio-Landwirt und ein "Seven Up".

8
Reportage
18.01.2018 - 53 Min.

Die SoFis: Natur erleben in den Wäldern von Solingen

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Die Wälder in Solingen haben einiges zu bieten: Dort sind alleine 30 unterschiedliche Baumarten vertreten. Um die Waldgebiete Holzerbachtal, Ittertal und Nümmener Bachtal kümmert sich das "Naturfreundehaus Holzerbachtal". Die Mitglieder des Verbandes engagieren sich für den Erhalt der Natur, sorgen für ein kulturelles Angebot und setzen sich gegen die "Betonierung der Natur" ein, erklärt "Naturfreund" Fredl Schützenhofer. Für Kinder gibt es außerdem das Projekt "natürlich lernen". In diesem bringt Jenny Dinnebier Kindergarten- und Grundschulkindern in der Bausmühle in Solingen das Thema "Wald" näher und trainiert ihre Sinne.

9
Dokumentation
17.01.2018 - 12 Min.

Laurel & Hardy Museum in Solingen

Beitrag von Andreas Klüpfel aus Solingen

"Dick & Doof" in Solingen - dort beschäftigt sich ein in Deutschland einzigartiges Museum mit den Schauspielern Stan Laurel und Oliver Hardy. Filmemacher Andreas Klüpfel stellt die Ausstellung und die Besitzer des Museums vor. Wolfgang und Verena Günther zeigen hunderte Fotos, Figuren und Filme von "Dick & Doof". Die Günthers erzählen Anekdoten, wie sich die unnachahmlichen Schauspieler Streiche spielen, und zeigen einen originalen Scheck von Legende Oliver Hardy aus dem Jahr 1932.

10
Magazin
11.01.2018 - 54 Min.

Die SoFis: Sprengung vom Turmhotel in Solingen 2011 - Teil 2

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Eine Woche nach der Sprengung des "Turmhotels" in Solingen, erkundigt sich die Bürgerfunkgruppe "Solinger Five", wie die Sprengung von den Bürgern empfunden wurde: Zunächst wäre das Signal vermisst worden und dann wäre das Hotel, trotz Verspätung, doch plötzlich gesprengt worden. Viele trauern dem Gebäude aus vergangenen Zeiten nach - sind aber gleichzeitig froh, dass es weg ist, da es ziemlich verkommen war. Wehmut geht hier also Hand in Hand mit Freude über einen Neuanfang. Andere sind der Meinung, dass eine Modernisierung möglich und sinnvoller gewesen wäre, da das Gebäude stets ein Magnet der Stadt gewesen wäre. Die Sprengung an sich lief für die meisten Nachbarn gut ab. Einige kamen weniger glimpflich davon: Die Besitzerin eines angrenzenden Eiscafés berichtet von den Schäden an ihrem Lokal. Musik gibt's von der Band "Sylvan", von ihrem 2011 erschienenem Album "Sceneries". Sie bezeichnet dieses als melodisch, gefühlvolles Konzeptalbum, das von jedem der Bandmitglieder geprägt sei.

11
Magazin
11.01.2018 - 53 Min.

Die SoFis: Sprengung vom Turmhotel in Solingen 2011 - Teil 1

Lokalmagazin der Bürgerfunk-Gruppe "Solinger Five" in Solingen

Am 18.12.2011 ist das 68 Meter hohe "Turmhotel" in der Solinger Innenstadt gesprengt worden. 500 Anwohner sind für die Sprengung evakuiert worden. Die "Solinger Five"-Reporter Sabine Arndt und Hartmut Reuter-Zoubek sind bei der Sprengung dabei und befragen Zuschauer zu ihrer Verbindung zum Solinger Wahrzeichen und warum sie die Sprengung interessiert. Das Spektakel beobachten 40.000 Schaulustige. Am Solinger Weyersberg findet sogar eine Spreng-Party mit Essständen, Musikbühne und Leinwand statt. Auf dieser wird die Sprengung live übertragen. Ein Mann aus Hilden ist selbst im Bauwesen tätig und ist gespannt, wie schnell das Hochhaus nun zusammen fallen wird. Den Plan, ein neues Einkaufszentrum auf dem Gelände zu bauen, begrüßen die meisten Solinger. Einige werfen aber auch ein, dass bereits viele Geschäfte in der Innenstadt leer stehen. Im zweiten Teil der Sendung wird der Titel "Fountain Of Glow (Part I - III)" aus dem Album "Sceneries" der Hamburger Artrock-Band "Sylvan" vorgestellt.

12

Fernsehen und Radio aus Solingen: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Solingen berichten oder von Solingern produziert wurden.