NRWision
  • Sendungen aus Medebach
     

    Sendungen aus Medebach

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Do biste platt: Plattdeutsches Treffen in Medebach
Serie
24.07.2019 - 53 Min.

Do biste platt: Plattdeutsches Treffen in Medebach

Plattdeutsche Radiosendung der HochSauerlandWelle

In Oberschledorn bei Medebach findet ein plattdeutsches Treffen statt. Vertreter einiger Dörfer der ehemaligen Freigrafschaft Düdinghausen treffen sich, um über den gemeinsamen Dialekt zu sprechen. Moderator Markus Hiegemann spricht vor Ort mit den Teilnehmern. Die Vertreter erzählen Geschichten aus ihren eigenen Orten. Reinhard Beuse aus Oberschledorn berichtet aus dem Vereinsleben. Mechthild Asmuth aus Referinghausen stellt "Hahnenjagd" von Hubert Hellwig vor. Sie hat das Gedicht auf Plattdeutsch übersetzt. Weitere Geschichten und Beiträge vom plattdeutschen Treffen präsentiert Markus Hiegemann in "Do biste platt".

1
Hiegemann unterwegs: Franzosen helfen Düdinghausen – Teil 2
Dokumentation
05.12.2018 - 54 Min.

Hiegemann unterwegs: Franzosen helfen Düdinghausen – Teil 2

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Im Rahmen des "LWL"-Projekts "Europa in Westfalen" setzt sich der Ort Düdinghausen im Sauerland mit seiner Geschichte auseinander: Während des Zweiten Weltkriegs haben einige Franzosen in Düdinghausen gelebt. Die Erinnerung daran ist durch einen Mess-Koffer, der auf dem Dachboden des Pfarrhauses gefunden wurde, wieder belebt worden. Der Koffer ist dort von einem französischen Pfarrer stehen gelassen worden. Was es mit dem Mess-Koffer auf sich hat und wie die Städtepartnerschaft zwischen Medebach und der französischen Gemeinde Locminé zustande gekommen ist, erfragt Reporter Ingo Ramminger beim Aktionstag "Medebach: Franzosen helfen Düdinghausen".

2
Hiegemann unterwegs: Franzosen helfen Düdinghausen – Teil 1
Magazin
04.12.2018 - 54 Min.

Hiegemann unterwegs: Franzosen helfen Düdinghausen – Teil 1

Sendung der HochSauerlandWelle in Brilon

Düdinghausen ist ein Stadtteil von Medebach im Hochsauerlandkreis. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die dort lebenden Bürger von ehemaligen französischen Kriegsgefangenen unterstützt. Moderator Ingo Ramminger spricht mit Horst Frese vom Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen über das Ende des Krieges, Polen und Franzosen als Arbeitskräfte sowie das Leben der Kriegsgefangenen auf den Höfen der Deutschen. In der Sendung kommen weitere Zeitzeugen aus Medebach zu Wort. Themen sind unter anderem der Kontakt mit den Franzosen nach dem Kriegsende und der Einmarsch der Amerikaner.

3

Fernsehen und Radio aus Medebach: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Medebach berichten oder von Medebachern produziert wurden.