NRWision
22.01.2011 - 10 Min.

Orte des Erinnerns: Villa ten Hompel

Ein Museumsguide der Lehrredaktion an der Uni Münster

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/orte-des-erinnerns-villa-ten-hompel-110122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Villa ten Hompel in Münster hat eine dunkle Vergangenheit: In der NS-Zeit wurden von hier aus Aktionen zum Massenmord an Juden, Sinti und Roma in der Region koordiniert. Heute ist die Villa ein Museum, dass Studenten der Uni Münster in ihrer Reihe „Ein Ort des Erinnerns“ besuchen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.