NRWision
05.03.2020 - 10 Min.

Nahaufnahme: Leben unter Leistungsdruck – Wenn dabei sein nicht alles ist

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nahaufnahme-leben-unter-leistungsdruck-wenn-dabei-sein-nicht-alles-ist-200305/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Lisa Brömmel ist Amateur-Radsportlerin und Polizistin. Sie liebt die Geschwindigkeit auf dem Fahrrad und ausgiebiges Krafttraining. Dabei testet sie gerne ihre Grenzen aus. Neben dem Vollzeit-Job als Polizistin nimmt Lisa Brömmel sich etwa 12 Stunden Zeit in der Woche für den Radsport. In der "Nahaufnahme" sprechen Experten über den Amateursport, seine Vorteile und Risiken. Sporthistoriker Marcel Reinold betont die Veränderung des Arbeitsalltags. Sport werde vor allem durch die Zunahme an Bürojobs immer gefragter. Jürgen Walter ist Sportpsychologe und macht in der Sendung auf das Risiko des Leistungsdrucks aufmerksam. Auch viele Amateur-Sportler wollten Erfolg statt Spaß. Frustration trete dann ein, wenn der Erfolg ausbleibe. Lisa Brömmel erklärt, wie sie Entspannung und Sport in ihren Alltag integrieren kann.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Mathias Tauche AhlenTV
am 11. März 2020 um 23:20 Uhr

Ein spitzen Film. Super Kameraeinstellungen und -fahrten. Tolles Konzept. Interssantes Thema. Der beste Film, den ich bisher bei NRWision gesehen habe. Das ist echtes Fernseh Niveau.