NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

14.06.2022 - 17 Min.
QRCode

Nahaufnahme: Leben mit HIV

Dokumentation der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nahaufnahme-leben-mit-hiv-220614/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Alexandra Frings lebt seit 20 Jahren mit HIV. Die Diagnose macht ihr Angst: Sie befürchtet zunächst, dass sich ihr ganzes Leben verändern wird. Doch heute weiß Alexandra Frings: Mit den passenden Medikamenten kann man ein ganz normales Leben führen - auch mit HIV. In "Nahaufnahme" berichtet sie von ihrem Leben mit der Krankheit. Sie möchte offen mit der Diagnose umgehen - für sich und um anderen Menschen zu helfen. Doch sie trifft auch heute immer noch auf viele Menschen, die Vorurteile gegenüber HIV-positiven Personen haben. Im Alltag kämpft Alexandra Frings gegen alte Klischees und Diskriminierungen. Außerdem geht's um den Unterschied zwischen HIV und AIDS. Das "KURT"-Team spricht auch mit Anja Wolff im Interview. Sie ist Beraterin bei der "Aidshilfe Bochum e.V.". Anja Wolff berichtet über den Umgang mit HIV in der Gesellschaft - in den frühen 80er-Jahren und heute.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.