NRWision
20.09.2021 - 16 Min.

Nahaufnahme: Klimagerechtigkeit

Reportage der TV-Lehrredaktion "KURT" an der Technischen Universität Dortmund

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nahaufnahme-klimagerechtigkeit-210920/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Klimagerechtigkeit verbindet den menschengemachten Klimawandel mit sozialer Gerechtigkeit, Gleichheit und Menschenrechten auf der ganzen Welt. In "Nahaufnahme" sprechen Christofer Rott, Pauline Brünger und Jakob Blasel über ihren Kampf für Klimagerechtigkeit in der Welt. Christofer Rott ist Aktivist bei der Umweltschutzbewegung "Extinction Rebellion" und Pauline Brünger organisiert "Fridays for Future"-Aktionen in Köln. Auch Klima-Aktivist Jakob Blasel engagiert sich politisch: Bei der Bundestagswahl 2021 möchte er ein Direktmandat für "Bündnis 90/Die Grünen" gewinnen. Die Aktivist*innen stehen für eine nachhaltige Gesellschaft und eine klimafreundliche Lebensweise. Wegen der Corona-Pandemie finden ihre Treffen ausschließlich digital statt. Christofer Rott, Pauline Brünger und Jakob Blasel gehen auch darauf ein, welche Rolle die Klimakrise bei der Bundestagswahl 2021 spielt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.