NRWision
24.10.2018 - 56 Min.

MünsterMacher: "Fossil Free", ökologische Initiative aus Münster

Magazin über soziale, ökologische und politische Themen – produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/muenstermacher-fossil-free-oekologische-initiative-aus-muenster-181024/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Initiative "Fossil Free" setzt sich in Münster für ökologische Themen ein: Sie will die Stadt dazu bewegen, nicht mehr in Unternehmen zu investieren, die umweltschädliche Brennstoffe fördern. "Fossil Free" macht sich zum Beispiel für den Ausstieg aus der Braunkohlenutzung stark. Die Aktivist*innen Leandra und Gustav sind in der Sendung zu Gast. Mit Moderator Fabian Lickes sprechen sie über die Arbeit und Ziele von "Fossil Free Münster" sowie über die Geschehnisse rund um den Hambacher Forst.
Deine Meinung
Hast Du Verständnis für die Umwelt-Aktivisten im Hambacher Forst?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ja
Christa Degemann
am 31. Oktober 2018 um 17:59 Uhr

Glückwunsch zu dieser tollen Sendung! Fachlich kompetente Leitung, versierte,
bestens informierte Gesprächspartner, alles sympathisch und gut rübergebracht!
Fossile Energien für den Preis der brutalen Umweltzerstörung ? Nein danke. Ich habe Gatzweiler gesehen... man glaubt es nicht, wenn man es nicht gesehen hat, welche Mondlandschaften Natur und gewachsene Dörfer "schlucken". Ich freue mich sehr, dass inzwischen viele sehr junge Leute gegen das Primat des Profits
aufstehen. Wir haben Sonne, Wind und Wasser! Nutzen wir sie und zerstören nicht
weiter unsere geschundene Erde. Weiter so, MünsterMacher und Fossil Free.


ja
Klaus Blödow
am 31. Oktober 2018 um 00:18 Uhr

Der Rest des Hambacher Forst muss bleiben und das Ende des Braunkohleabbaus muss sofort eingeleitet werden!
Wenn RWE und die Landes/Bundesregierung weiter daran festhalten, dann muss das passieren, was damals in Wackersdorf passierte, auch in NRW passierte: Großdemonstrationen und Platzbesetzungen bis zum Ende der Braunkohleverstromung! Viele liebe und solidarische Grüße an die AktistInnen im Hambacher Forst!!

ja
Hannes
am 26. Oktober 2018 um 00:15 Uhr

Ich finde es sehr wichtig was die machen