NRWision
15.01.2015 - 6 Min.

MS - meine Stadt: Zeitreise in Münster

Magazin für Münster, produziert von open.web.tv

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ms-meine-stadt-zeitreise-in-muenster-150115/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Prinzipalmarkt, St.-Paulus-Dom und das alte Rathaus: diese und weitere Sehenswürdigkeiten bietet das idyllische Stadtbild von Münster. Doch wie sah die Stadt im Zweiten Weltkrieg aus? Lassen sich die alten Gebäude auf Bildern erkennen? Die Ausstellung "Das untergegangene Münster" im Stadtmuseum im Salzhof nimmt mit auf eine Zeitreise und springt mit Bildern vom Domplatz, Mauritztor und Rothenburg zurück ins Jahr 1942. Wie hat der Krieg das Stadtbild von Münster verändert? Ein Vergleich in Bildern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Helmtrud Scholz-Sadebeck
am 30. Januar 2015 um 17:10 Uhr

Großartig, dass sich junge Menschen mit der Kriegs - Vergangenheit unserer Stadt beschäftigen

Heike Peters
am 22. Januar 2015 um 18:28 Uhr

Sehr gut gemacht. Besonders gut ist die Verbindung von neu nach alt. Also das zuerst gezeigt wird wie der Stadtteil heute aussieht und dann wie er zwische 1941 und 1944 aussah. Super, vielen Dank!