NRWision
18.07.2018 - 6 Min.

MON TV Klassik: Ratimir Martinović, Konzertpianist im Interview

Sendereihe von MON TV aus Monschau

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mon-tv-klassik-ratimir-martinovic-konzertpianist-im-interview-180718/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ratimir Martinović ist ein preisgekrönter Konzertpianist. Bei den Kammermusikkonzerten in Monschau präsentiert er Klavierstücke von Vasilije Mokranjac, einem Komponisten aus Jugoslawien. Dessen Stücke sind bisher eher unbekannt - Ratimir Martinović möchte das gerne ändern. Im Interview mit "MON TV" erklärt der Pianist, warum er die Stücke mehr Menschen vorführen möchte. Ratimir Martinović ist außerdem Professor an der Kunstakademie in Novi Sad. In seiner Heimatstadt Kotor in Montenegro leitet der Musiker das Sommer-Festival "KotorArt". Dort treten Orchester und Musik-Ensembles auf. Auch durch dieses Engagement unterstützt Ratimir Martinovic sein Ziel, die Klavier- und symphonische Musik von Vasilije Mokranjac weiter zu verbreiten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.