NRWision
26.10.2022 - 39 Min.
QRCode

Marek Show: "sieben:viertel" - Gesellschaftsprojekt der Universität Witten/Herdecke

Lokalmagazin von Marek Schirmer aus Witten

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/marek-show-siebenviertel-gesellschaftsprojekt-der-universitaet-wittenherdecke-221026/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"sieben:viertel" ist ein Projekt des WittenLab an der Universität Witten/Herdecke. Projektleiter Andreas Lingg verrät Moderator Marek Schirmer, worum es bei "sieben:viertel" genau geht. Das Projekt möchte eine neue Form von Universität schaffen. Diese Universität soll ihre vielfältigen Angebote nicht nur für Bürger*innen öffnen. Es geht auch darum, mit Akteur*innen und Organisationen aus der Region Seminare und Lehrinhalte zu entwickeln. In der "Marek Show" berichtet Andreas Lingg auch über das Ziel von "sieben:viertel". Das Projekt möchte Vorträge und Workshops organisieren, in denen Bürger*innen über Themen aus ihren Städten diskutieren können. Bei "sieben:viertel" steht der Austausch von Wissen und Erfahrungen im Vordergrund.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.