NRWision
17.03.2021 - 20 Min.

Marek Show: Amphibienwanderung in Dortmund und Witten

Lokalmagazin von Marek Schirmer aus Witten

  • Interview
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/marek-show-amphibienwanderung-in-dortmund-und-witten-210317/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Dortmunder Verein "AGARD" hilft Amphibien bei der Wanderung über die Straße. Bei "Antenne Witten" berichten Bernd Gregarek und Vivian Borys von ihrer Arbeit im Amphibienschutz. Die Vereinsmitglieder der "AGARD" bauen im Naturschutzgebiet Dorneywald in Lütgendortmund Amphibienzäune auf. Im Frühjahr wandern Frösche und Kröten zu ihren Laichgründen. Sie legen dort ihre Eier zur Fortpflanzung ab. Die Amphibien suchen jedes Jahr die Gewässer auf. Dabei müssen sie häufig Straßen überqueren und werden überfahren. Meistens sind es Erdkröten, Grasfrösche und Molche. "AGARD" sammelt sie und trägt sie in Eimern zu den Laichgewässern.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.