NRWision
16.08.2021 - 19 Min.

LIMITS: Wolfgang Voßkamp, ADFC Duisburg - Verkehrswende

Podcast-Reihe vom Medienforum Duisburg

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/limits-wolfgang-vosskamp-adfc-duisburg-verkehrswende-210816/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wolfgang Voßkamp ist Verkehrsreferent beim ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club) in Duisburg. Er spricht sich für eine Verkehrswende in Deutschland und damit für den Klimaschutz aus. Trotzdem möchte Wolfgang Voßkamp dabei nicht auf das Auto verzichten. Aber wie kann man Auto und Umwelt unter einen Hut bringen? Und wie realistisch ist eine Verkehrswende überhaupt? Wolfgang Voßkamp vom ADFC Duisburg spricht mit Moderatorin Linda Kastrup über die Anforderungen an den Großstadt-Verkehr. Außerdem stellt Wolfgang Voßkamp Lösungen für die Verkehrswende vor. Dabei setzt er vor allem auf eine Kombination von Verkehrsmitteln: Statt mit dem Auto sollen Pendler*innen z. B. mit Fahrrad und Bahn fahren.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.